Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Coppo Wine Cellar

134 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Coppo Wine Cellar

134 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Canelli
ab $ 447,37
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Via Alba 68, 14053 Canelli Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Monferrato-Weintour
Weinproben & Weingutbesichtigungen

Monferrato-Weintour

4 Bewertungen
google
Sie treffen Ihren Reiseleiter und besuchen zwei Weingüter der südlichen Provinz Asti: Auf einem wird Barbera-Wein, auf dem anderen entweder Moscato Passito oder Sekt produziert. Die Verkostung von mindestens drei Weinen pro Weingut ist im Preis enthalten. Unterwegs genießen Sie eine Panoramafahrt über die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Hügel, während Ihr Fremdenführer Ihnen die Besonderheiten der Gegend erläutert. Sie können wählen, ob der Transport im Preis inbegriffen ist oder nicht: Bitte beachten Sie die Touroptionen.
$ 69,12 pro Erwachsenem
134Bewertungen3Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 70
  • 38
  • 15
  • 9
  • 2
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
foodracer hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Luzern, Schweiz573 Beiträge208 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben nach 2017 Coppo zum 2. Mal für eine Führung besucht und waren diesmal leicht enttäuscht. Punkteabzug gibt es für die zu teure Premium-Führung von EUR 45 die, und das ist schade, auch bei einem Kauf nicht angerechnet wird. Auch nicht teilweise. Weiterer Abzug ist die gegenüber früheren Zeiten nicht mehr so familiäre Atmosphäre. Der Besuch ähnelt einem 'Abfackeln' von möglichst vielen Besuchern ohne jeglichen Charme .... Positiv ist nach wie vor der sensationell schöne Weinkeller und die wirklich hervorragenden Weine. Schön ist auch, dass ältere Jahrgänge gekauft werden können - zu absolut fairen Preisen! Uns fehlte der Charme und die Gastfreundlichkeit der letzten Jahre. Schade.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Obelixxy hat im Mai 2018 eine Bewertung geschrieben.
Kelkheim (Taunus), Deutschland155 Beiträge76 "Hilfreich"-Wertungen
Wir hatten die Premium Führung für 40 €. Interessant und wirklich nette und qualifizierte Führung durch den Keller (in Englisch), Dauer 1 Stunde. Aber nicht wirklich etwas neues. Danach wurden wir weiter gut betreut und bekamen 4 Weine zum probieren (inkl. Reserva und Pomoroso). Gavi (10 €) und Pomoroso (41 € die Flasche) beeindrucken. Eine Verrechnung beim Weinkauf findet nicht statt. Noch ein paar sehr gute Tipps für Canelli bekommen. Tipp: Kauft eine Flache Pomorosso und trinkt die in den 2 Stunden an einem schönen Platz.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2018
Hilfreich
Senden
2phil hat im Aug. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Bern, Schweiz4 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Es gab die Wahl zwische Rundgang für EUR 20 und noch anschliessender Degustation für EUR 40 p.P. Kinder sind natürlich gratis. Es war ein spannender und lehrreicher Rundgang. Ich bin kein ausserordentlicher Weinkenner, trinke aber sehr gerne Wein. Der Rundgang wurde durch eine Dame in Englisch durchgeführt. Die anschliessende Degustation durch einen Herrn war sehr interessant. Es wird vorausgesetzt, dass man den Wein degustiert und nicht einfach runtertrinkt. Das war für mich selbstverständlich. Alles in allen war es sehr angenehm und interessant. Alles war sehr familiär. Ab Ende konnten wir noch Wein kaufen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2017
Hilfreich
Senden
konditorin hat im Okt. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Luzern, Schweiz13 Beiträge
Sehr Eindrucksvoll und interessant diesen Kellern zu besichtigen. Haben auch einige feine Flaschen des Hauses ergattert - und freuen uns nun auf einige spezielle Anlässe um diese leckere Tropfen zu trinken. Zudem bekamen wir ein Panettone geschenkt (hergestellt mit Asti Spumante aus dem Coppo Wein Cellar) der beste Panettone den wir je gegessen haben.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
B B hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Killwangen, Schweiz8 Beiträge
Führung auf deutsch gebucht, fand jedoch auf englisch statt,,, Pro Kopf € 20- -für die Führung, die trotz Weinkaufs (€500) verrechnet wurden!! Das ist nicht fair wir gehen trotz des guten Weines nicht mehr hin. Das erste mal war es Kundenfreundlicher
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
Zurück