Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
wunderschön im Winter

Wir waren schon 2 mal im Winter oben und es ist einfach traumhaft. Von Neureichenau geht es straff ... mehr lesen

Bewertet gestern
Heike669
Sehr beliebtes Ausflugsziel

Wir sind an einem schönen Sonntag sehr früh auf den Dreisessel gegangen und es ist wirklich schön ... mehr lesen

Bewertet am 14. Oktober 2018
helmut489
,
Hohenau, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 10 Bewertungen lesen
4
Alle Fotos (4)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-5°
Jan
-3°
Feb
Mär
Kontakt
94089 Neureichenau, Bayern, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (10)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
6
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet gestern

Wir waren schon 2 mal im Winter oben und es ist einfach traumhaft. Von Neureichenau geht es straff bergauf. Vom Dreisessel zum Dreiländereck und wieder zurück nach Neureichenau ist eine sehr schöne Rundwanderung. Man kann diese auch noch um den Klausgupf erweiteren.

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, Heike669!
Bewertet am 14. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Wir sind an einem schönen Sonntag sehr früh auf den Dreisessel gegangen und es ist wirklich schön mit den vielen Steinen und wundervoller Aussicht. Als wir gegen Mittag zum Auto zurück gegangen sind, war allerdings sehr sehr viel los.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, helmut489!
Bewertet am 29. Juli 2017

Auf dem Dreisesselberg können sogar Ungeübte hinauf. Vom Parkplatz aus läuft man ca. eine halbe Stunde bis zum Berggasthof. Es gibt viele blühende Bergpflanzen, aber auch viele abgestorbene Bäume, die unwirklich aussehen. Auf der Dreisesselformation hat man einen wunderbaren Blick über den Bayerischen Wald, Österreich...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, Sabine_P1807!
Bewertet am 25. Juli 2017 über Mobile-Apps

Sehrschöhn Perfektes Ausflugsziel muss man gesehen haben und das wandern ans Dreiländereck ist ein muss.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, onkel2009!
Bewertet am 18. Juni 2017 über Mobile-Apps

Mit dem Auto fährt man ungefähr 8 km eine gute Bergstraße bis zum Parkplatz. Zahlt Einen kleinen Betrag und geht dann noch 700 mtr. Bergauf zum Berggasthof. Mit einer tollen Aussicht wird man belohnt. Eine Brotzeit im Gasthof beim netten Personal Rundet den Ausflug ab.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, Josef D!
Bewertet am 24. Mai 2016

Der Dreisesselberg ist ein 1.333 m hoher Berg im hinteren Bayerischen Wald. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Vom Parkplatz aus läuft man je nach Schnelligkeit ca. 20 Minuten bis zum Gipfelhaus. Nahe dem Gipelhaus befindet sich der Hochstein aus Granit mit toller Aussicht auf...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
1  Danke, Sini2206!
Bewertet am 29. April 2016

Der Dreisesselberg gehört zu den wenigen "hohen" Bergen im Bayerischen Wald, die mit einer öffentlichen Straße erschlossen sind - entsprechend groß ist auch am Wochenende der Andrang auf der Hochfläche. Die meisten Autotouristen strömen dann auch direkt in das Dreisesselhaus und lassen sich dort von...Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, Thom-baer80!
Bewertet am 18. August 2015 über Mobile-Apps

Nicht zu anstrengend mit schönen Aussichten. Wir kamen mittags um 16:20 am Parkplatz an und haben einen wunderschönen Spaziergang auf dem Berg gemacht. Die Sonne lachte und belohnte uns mit grandiosen Ausblicken in's Umland. Die abgestorbenen Fichten erinnern noch immer an die Zeiten, an der...Mehr

Erlebnisdatum: August 2015
1  Danke, Joachim G!
Bewertet am 9. Juli 2015

Die Anfahrt bringt einen bis fast zum Gipfel. Die letzten paar 100m muss man auf der Teerstraße zurücklegen, die bis zum Dreisesselhaus direkt am Gipfel führt (abends geschlossen!). Die Aussicht vom Dreisesselfelsen und vom nahen Hochstein (höchster Punkt) ist zwar nicht spektakulär, aber recht weitläufig....Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Danke, Reise-Geograph!
Bewertet am 9. April 2015 über Mobile-Apps

Ich (20) wohne unterhalb des Berger und an sonnigen Tagen gehe ich öfters Rauf. Ich kann nur sagen es Lohnt sich immer wieder. Tolle Aussicht genügend Plätze zum sitzen oben eine kleine Kapelle sowie große Felsen mit Aussichts Plattform. Im Winter kann man dort mit...Mehr

1  Danke, Lena A!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Dreisesselberg.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien