Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Santuario di Pietralba

Via Pietralba 9, 39050, Nova Ponente (Deutschnofen), Italien
+39 0471 615165
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Sehenswert

Wir sind von Deutschnofen aus gewandert. Ca. 1,5 Stunden, schattig aber der letzte Kilometer sehr ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
Kurt A
über Mobile-Apps
Urlaub 2018

Kleine schöne Walfahrtskirche in Deutschnofen wo sich ein Besuch lohnt. Schöner Altarraum und tolle ... mehr lesen

Bewertet am 9. Juli 2018
Andreas S
,
Hamburg, Germany
über Mobile-Apps
Alle 227 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
ORT
Via Pietralba 9, 39050, Nova Ponente (Deutschnofen), Italien
KONTAKT
Webseite
+39 0471 615165
Bewertung schreibenBewertungen (227)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 15 Bewertungen

Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wir sind von Deutschnofen aus gewandert. Ca. 1,5 Stunden, schattig aber der letzte Kilometer sehr steil. Das Plateau ist schön und als Wallfahrtsort von den letzten Päpsten besucht. Täglicher Gottesdienst. Und natürlich ein Souvenirladen mit allem, was man braucht oder auch nicht.

Danke, Kurt A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2018 über Mobile-Apps

Kleine schöne Walfahrtskirche in Deutschnofen wo sich ein Besuch lohnt. Schöner Altarraum und tolle Ausblicke runden den Besuch ab. Ausgangspunkt zu mehreren Wanderungen. Sonntag sollte vor allem in den Sommermonaten mit viel Besuch gerechnet werden , da dann Gottesdienste in italienischer und deutscher Sprache im...Mehr

Danke, Andreas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juni 2017

Immer wenn wir in Südtirol sind gehen wir nach Maria Weisenstein, wie es auf deutsch heißt. Wir parken immer in Petersberg und gehen über den Pilgerpfad mit seinen schönen Martl´n Richtung Kloster. Die ganze Anlage ist absolut sehenswert. Gastronomie ist auch vorhanden

Danke, Gerhard W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 23. Oktober 2016

Ich konnte hier einer Andacht mit einem schönen Gesang beiwohnen, aber die Kirche aufgrund dessen nicht besichtigen

Danke, marmaed!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2016

Wie an jedem Urlaubsort sollte man sich auch hier mal die Zeit nehmen und sich das Kloster anschauen. Das Kloster liegt auf einer Almwiese die sehr gut mit dem Fahrzeug zu erreichen ist. Von wiet her kann man aus dem Etschtal zwischen Meran und Bozen...Mehr

Danke, Klaus-Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. August 2016

Es ist sicher ein schöner und wichtiger Ort für Pilger und Gläubige, für uns war es dort viel zu "touristisch". Es hat einen Riesenparkplatz.

Danke, René E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juni 2016 über Mobile-Apps

Eine wunderschöne Kulisse.... Sofort liefen die Kinder zum Spielplatz, die meisten Geräte alt und kaputt. Zudem musste man andauernd aufpassen da alles voller Hundehaufen war. Damit nicht genug, ich ging mit den Kindern in die öffentlichen Toiletten; ein unglaublicher Gestank,sehr unhygienisch und verkommen, und das...Mehr

Danke, hannesliam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Februar 2016 über Mobile-Apps

Die Wallfahrtskirche ist stark frequentiert. Dementsprechend der Rummel. Außer der Kirche mit den zahllosen Votivtafeln eigentlich nichts besonderes zu erleben. Wir waren mit dem Bike von Obereggen gekommen. Der Weg ist da das Ziel..

Danke, Winfried4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Dezember 2015

Eigentlich geht man Nach Weißenstein (Pietralba) zu Fuß von Laifers aus. Achtung 4 Stunden zum Teil sehr steil und ohne Einkehrmöglichkeit. Die Wanderung ist einfach erhebend, wenn man dann ankommt die letzte Anstrengung eine lange Stiege zur Kirche, mit der kleinen Marienkapelle. Das Gasthaus ist...Mehr

Danke, Ve212Ro!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Juli 2015 über Mobile-Apps

Sehenswerte Wallfahrtskirche in schöner Lage. Ein prima Ausgangspunkt für Wanderungen, z. B. Zur Peteralm.

Danke, mike h!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer Nähe14 Hotels in Nova Ponente (Deutschnofen) anzeigen
Hotel Restaurant Peter
215 Bewertungen
1,38 km Entfernung
Stern
44 Bewertungen
1,38 km Entfernung
Eggererhof
35 Bewertungen
2,47 km Entfernung
Residence Wiesenhof
19 Bewertungen
2,7 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Schoenrastalm
109 Bewertungen
1,46 km Entfernung
Malga Isi
44 Bewertungen
6,19 km Entfernung
Adler
102 Bewertungen
2,81 km Entfernung
Zirmerhof
32 Bewertungen
4,97 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Golf Club Petersberg
32 Bewertungen
2,17 km Entfernung
GEOPARC Bletterbach - UNESCO World Heritage
156 Bewertungen
3,01 km Entfernung
Zanolini Cafe`1966
36 Bewertungen
6,41 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Santuario di Pietralba.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden