Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Tolle Strände von einsam bis voll

Es lohnt sich, jeden einzelnen der Strände anzufahren. Das Wasser ist herrlich türkis und wenn man ... mehr lesen

Bewertet am 6. Juli 2018
raiwolf
,
Köln, Deutschland
Herrliche Natur, Mückenspray nicht vergessen

Die Südspitze der Sinis-Halbinsel bietet einige touristische Attraktionen und schöne Strände. Je ... mehr lesen

Bewertet am 29. Juni 2018
Meisterjaeger
,
Hildesheim, Deutschland
Alle 398 Bewertungen lesen
380
Alle Fotos (380)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet77 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
22°
12°
Okt
16°
Nov
13°
Dez
Kontakt
Cabras, Sardinien, Italien
Webseite
+39 347 005 2059
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Cabras
ab $ 163,70
Weitere Infos
ab $ 14,00
Weitere Infos
ab $ 5,80
Weitere Infos
ab $ 14,00
Weitere Infos
Bewertungen (398)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
9
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
12
9
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 23 Bewertungen
Bewertet 6. Juli 2018

Es lohnt sich, jeden einzelnen der Strände anzufahren. Das Wasser ist herrlich türkis und wenn man nicht am Wochenende hinfährt, ist es sehr ruhig. Manchmal grober Sand - tolle Fußmassage! Parkgeld wird inzwischen selbst an den abgelegenen Stränden verlangt. Ca. 2 Euro die Stunde!

1  Danke, raiwolf!
Bewertet 29. Juni 2018

Die Südspitze der Sinis-Halbinsel bietet einige touristische Attraktionen und schöne Strände. Je nach Wind kann man bei Tharros auf die Buchtseite oder die offene Meerseite gehen. Schöne Fauna, viel Natur, in der Vorsaison noch leer. Da die Halbinsel über viel Süßwasser verfügt und auch Reisanbau...Mehr

Danke, Meisterjaeger!
Bewertet 21. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Kann man gut herum wandern. Ein wirklich schöner Ort. Auch einige schöne Badebuchten gibt es hier. Die Ruinen von Tharros kann man vom Weg sehen, der Eintritt von 5 Eur ist aber auch noch ok.

Danke, André L!
Bewertet 13. Mai 2017

Schöne Sandstrände mit feinkörnigem Sand, immer eine frische Brise, die sicher in den heißen Sommermonaten gut tut. Dort habe ich zwei Skizzen gezeichnet, deren Fotos ich beifüge. Und in der Nähe liegt oben die antike Stadt Tharros. Gelegentlich fährt ein kleines Züglein durchs Gelände nach...Mehr

Danke, Monika S!
Bewertet 11. August 2016 über Mobile-Apps

Wir haben den PW naher der Chiesa San Giovanni stehen gelassen und sin zu Fuss zum steinernen Aussichtsturm von Tharros gegangen. Das können wir nur empfehlen, denn es verkehren auch touristische Züglein, was aber überhaupt nicht ins Bild passt, deswegen auch nur 4 Punkte. Die...Mehr

Danke, Kevin M!
Bewertet 23. Juli 2013

Capo Mannu ist der nordwestlichste Zipfel der Sinis-Halbinsel. In Porto Mandriola ließen wir das Auto stehen und wanderten ca 1,5 Stunden zuerst an einer etwas verwahrlosten Ferienhaussiedlung vorbei, dann am Ufer entlang auf unmarkierten steinigen, aber bequemen Wegen, schließlich bergauf zu den Sarazenen-Türmen hoch oben...Mehr

3  Danke, Eva P!
Bewertet 14. Juli 2012

Die verschiedenen Strände sind sehenswert. Wer einen Windgeschützten Platz sucht, wird immer fündig.

1  Danke, Marco B!
Bewertet 7. Mai 2011

Im Fruehjahr blueht es ueberall, gelb, rote Mohnblumen, wilde advocados und im flachen wasser stehen hundetre Flamingos. man muss dazu etwas von der hauptstrasse in der naehre der breucke und der peschieria zum wasser fahren. Wunderschoene Landschaft mit vielen Blumen un Voegeln. Es gibt auch...Mehr

10  Danke, BrunoldL!
Bewertet 23. September 2010

Neben dem sehenswerten Tharros im Süden der Halbinsel Sinis gibt es nette Strände. Z. B. Putzu Idu ist sehr bekannt für seinen Sand aus kleinen Quarzsteinchen. Mir persönlich hat Putzu Idu nicht sehr gefallen. Ich fand es sehr touristisch, weil es einen extrem langen Strand...Mehr

2  Danke, helga007!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

Wir verbrachten einen Vormittag damit, die Stätten hier zu besuchen. Besuchen Sie den Park und den Turm. Dann ist es ein schöner Spaziergang zum Leuchtturm auf dem Punkt. Die Fahrt ist auch schön, mit vielen landschaftlichen Übersichten.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 833 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Sa Pedrera
165 Bewertungen
1,48 km Entfernung
Hotel Gran Torre
190 Bewertungen
8,81 km Entfernung
Summertime
90 Bewertungen
8,93 km Entfernung
Aquae Sinis Albergo Diffuso
264 Bewertungen
9,92 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 7 412 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante bar da Marina
207 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Bar Focacceria Casas
65 Bewertungen
1,36 km Entfernung
Genti Arrubia
131 Bewertungen
0,9 km Entfernung
Bar Trattoria Tequila
75 Bewertungen
0,83 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 181 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Capo San Marco
36 Bewertungen
1,33 km Entfernung
Chiesa di San Giovanni in Sinis
294 Bewertungen
1,01 km Entfernung
Torre di San Giovanni di Sinis
26 Bewertungen
1,48 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Penisola del Sinis - Isola di Mal di Ventre.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien