Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hochfelln-Seilbahn

35 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Hochfelln-Seilbahn

35 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
35Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 17
  • 9
  • 4
  • 1
  • 4
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Norbert R hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Am besten die Auffahrt anhand der Webcam planen, es ist traumhaft über den Wolken in der Sonne und im Schnee zu stehen und auf die Wolken im Tal zu herab zu schauen, Abstieg ist zur Zeit nicht zu empfehlen, Eis und Schneematsch!, aktuell für viele unverständlich ist die strikte 1,5m Regel und dann 42 Personen in der Gondel, praktisch Gesicht an Gesicht, wer davor Angst hat sollte es lassen
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von Hochfelln-Seilb... B, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im Hochfelln-Seilbahn
Beantwortet: 22. Okt. 2020
Sehr geehrter Herr Norbert R., vielen Dank für Ihre Bewertung. Nur eines können wir leider so nicht stehen lassen. Laut unserem Hygienekonzept dürfen in der unteren Sektion 35 in der oberen Sektion 20 Personen befördert werden. An dieses Konzept wird sich STRIKT gehalten und ist auch an den täglichen Fahrberichten nachweisebar. Viele Grüße Hochfelln-Seilbahn Bergen
Mehr lesen
bmmb2010 hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland360 Beiträge117 "Hilfreich"-Wertungen
Nach langer Zeit waren wir mal wieder auf dem Hochfelln - mit der Bahn geht es mit Zwischenstation und Wechsel der Gondel in 15 Minuten auf den Gipfel. Trotz Corona war das hier toll organisiert - die Bahnen fuhren in kürzeren Abständen, so dass sich die Wartezeit in Grenzen hielt - bei der Rückfahrt hatten wir bis zur Mittelstation die Gondel für uns allein. Auf dem Gipfel gibt es einen kürzeren und längeren Rundweg - beide sind sehr zu empfehlen um einerseits die Aussicht und andererseits die Fauna zu genießen. Interessant auch, den startenden Paraglidern hautnah zuschauen zu können. Verpflegung ist sowohl auf dem Gipfel als auch in den Hütten an der Mittelstation prima. Jederzeit wieder!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Heinrich R hat im Juni 2020 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Ein Behinderter ist hier nichts wert... Jeder normale Gast mit Kurkarte erhält die gleichen Vergünstigungen. Einen Behindertenausweis kannst du hier in die Tonne treten. Da bekommt man im Allgäu mehr geboten zum selben Fahrpreis.. Von 840 m auf 2200 m (Nebelhorn) für 25 Euro für ca 1400 Höhenmeter und hier??? 24 Euro für ca. 900 Höhenmeter... Der am meisten überschätzte Aussichtspunkt zu einem horrenden Preis..... NIE MEHR WIEDER!!!!!! Ach ja.... 4 Euro zusätzliche!!!! Ermäßigung für Behinderung im Allgäu und keine zusätzliche Ermäßigung am Hochfelln
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Hochfelln-Seilb... B, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im Hochfelln-Seilbahn
Beantwortet: 7. Juli 2020
Sehr geehrter Herr Heinrich R., ein Behinderter ist hier nichts wert? Die Hochfelln-Seilbahn ist seit drei Jahren auf der Plattform "Reisen für ALLE" zertifiziert, als eine der wenigen Bahnen in Deutschland. Wir denken, es geht hier nicht einzig und allein um die Höhenmeter, sondern um die Aussicht. Der Hochfelln wird nicht umsonst die Aussichtsterrasse des Chiemgau genannt. Sie haben auf Ihren Behindertenausweis sicher eine Ermäßgung bekommen. Auf eine Karte kann nur einmal eine Ermäßigung gegeben werden. Im übrigen ist die Nebelhornbahn im Moment wegen Umbau geschlossen und öffnet erst nächstes Jahr wieder. Viele Grüße Hochfelln-Seilbahn Bergen
Mehr lesen
PeDe hat im Dez. 2019 eine Bewertung geschrieben.
45 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Wir hatten eine hervorragende Sicht auf den Chiemsee und das Umland. Wir sind mit der Bahn bis zum Gipfel gefahren für die tolle Aussicht. Danach sind wir zur Mittelstation zurück gefahren und ab dort gewandert. Bis zur Steinbergalm und haben dort bei tollem Panorama gegessen. Zur Talstation sind wird dann in ca. 1,5h zurück gewandert. Das war eine tolle Tour. Sehr zu empfehlen. Wenn genug Schnee liegt kann man den Weg auch rodeln.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2019
Hilfreich
Senden
Markus H hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Germany56 Beiträge31 "Hilfreich"-Wertungen
Vom Hochfelln hat man eine tolle Aussicht in alle Richtungen. Besonders nach Norden der gesamte Chiemgau mit dem Chiemsee. Aber auch der Blick Richtung Ruhpolding ist wunderbar. Die vier Etappen auf der Berg- und Talfahrt kann man beliebig unterbrechen. Unweit der Mittelstation in kurzer Gehdistanz befinden sich drei Almen die zur Rast einladen. Sicher ist die Fahrt nicht ganz günstig, aber mit der Chiemgau Karte kann man die Fahrt mit den Seilbahn gratis erleben.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Hochfelln-Seilbahn