Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Parc Naturel des Hautes Fagnes

Route de Botrange, Sourbrodt 4950, Belgien
+32 80 44 03 00
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Fantastische Landschaft

Leider hatten wir nicht viel Zeit, um uns sehr lange aufzuhalten. Die Landschaft ist atemberaubend ... mehr lesen

Bewertet am 10. Juni 2018
ReiseSpass17
Fantastisch

Das Hohe Venn ist einfach atemberaubend ! Besonders bei Schnee lohnt sich die fahrt . Man sollte ... mehr lesen

Bewertet am 19. Jänner 2017
kevin1997
über Mobile-Apps
Alle 106 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
ORT
Route de Botrange, Sourbrodt 4950, Belgien
KONTAKT
Webseite
+32 80 44 03 00
Bewertung schreibenBewertungen (106)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

1 - 10 von 20 Bewertungen

Bewertet 10. Juni 2018

Leider hatten wir nicht viel Zeit, um uns sehr lange aufzuhalten. Die Landschaft ist atemberaubend und macht Lust, mehrere Stunde, darin zu wandern.

Danke, ReiseSpass17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Das Hohe Venn ist einfach atemberaubend ! Besonders bei Schnee lohnt sich die fahrt . Man sollte immer eine Sonnenbrille dabei haben , denn die Sonne ist bei Schnee recht heftig dort oben.

Danke, kevin1997!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2016

Wir sind leider nur mit dem Planwagen durchs Hohe Venn gefahren. Ich hätte so gerne die Moore gesehen und wäre über Planken gelaufen. Das ist das Ziel für den nächsten Besuch. Dennoch war die Natur beeindruckend und die Dörfchen die wir gesehen haben drum herum...Mehr

Danke, Joanna K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 8. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Einmalige Natur zu jeder Jahreszeit. Sehr sehenswert. Man läuft teilweise über Holzplanken. In der feuchten Jahreszeit gutes Schuhwerk nicht vergessen. Achtung: teilweise Hund nicht zugelassen.

Danke, theodorneu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. September 2015

Ausgangspunkt Parkplatz am Baraque Michel: 1. Tag: 14 km 5 Stunden Wanderung "grünes Rechteck" entlang Chappelle Fischbach und Croix des Fiancees. Wechselndes Terrain: Wald, am Bach entlang, auf Holzweg durch Heide, auf Forstwegen. Herausforderung im September nach heftigem Regen waren die gefluteten Wege und der...Mehr

Danke, flhifan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2015 über Mobile-Apps

Wir leben im hohen venn auf deutscher Seite. ...definitiv immer einen Besuch wert, wenn man mal die Eifel besucht.diese wundervolle Natur sollte man gesehen haben

Danke, sarahbrandt1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. April 2015

Das Signal de Botrange ist Belgiens höchste Stelle. Es gibt hier viele ausgeschilderte Wanderwege. Diese Pfade sollte man in der einsamen Moor- und Heidelandschaft auf keinen Fall verlassen. Das Gebiet ist Naturschutzzone, außerdem kann das Wetter hier schnell umschlagen und Wanderer können die Orientierung verlieren....Mehr

Danke, 940Bernd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. April 2013

Das Naturparkzentrum war schon immer ein Vorreiter dafür, wie komplexe Themen allen Altersgruppen am besten vermittelt werden können. Die neue Ausstellung belohnt selbst Wiederholungsbesucher und macht für jeden Naturfreund einen Besuch dort im Hochmoor zur Pflicht. Die Einzelthemen zur Natur- und Kulturlandschaft werden mit modernsten...Mehr

Danke, piniculus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. November 2012

Ein Besuch im hohen Venn lohnt sich immer. Natur pur! Über Stege durch´s Moor laufen macht Spaß und ist sogar spannend (wo ist hier schon jemand versunken). Die Gefahrenhinweise und Nutzungsbeschränkungen sollten strikt beachtet werden

Danke, hh52159!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 9. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheSee all hotels
Domaine des Hautes Fagnes
700 Bewertungen
1,87 km Entfernung
Le Fagna Hotel
1 Bewertung
2,79 km Entfernung
Au Vieux Hetre
5 Bewertungen
3,81 km Entfernung
Hotel Relais Fagnard
5 Bewertungen
3,85 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Belgium Peak Beer
11 Bewertungen
1,4 km Entfernung
Aux Saveurs Des Fagnes
24 Bewertungen
1,82 km Entfernung
CheZ Phil
28 Bewertungen
4,69 km Entfernung
Aux Flo-raisons de Guy
147 Bewertungen
5,71 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Chateau de Reinhardstein
175 Bewertungen
4,59 km Entfernung
Lac de Robertville
55 Bewertungen
5,08 km Entfernung
Railbike des Hohen Venns
29 Bewertungen
7,86 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parc Naturel des Hautes Fagnes.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden