Playa de Maro

Playa de Maro

Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
323 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
32 im Umkreis von 5 Kilometern

3.5
292 Bewertungen
Ausgezeichnet
64
Sehr gut
99
Befriedigend
64
Mangelhaft
34
Ungenügend
31

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Arne Sitz
Schleswig-Holstein, Deutschland134 Beiträge
Sieht von oben schöner aus als es unten ist....
Okt. 2019
Sehr steile Anfahrt, wenig Parkmöglichkeiten. Sehr steiler Fußweg von der Straße zum Strand. KeinSandstrand, alles steinig, im Wasser sehr weich deshalb schwer zu laufen. Wasser wird schnell tief, ein paar Fischesindzu sehen.

Strand und Wasserleider sehr dreckig, Kayak nur geführt Touren. Auch in der Nebensaison mit 20 Euro pro Erwachsenen und 10 Euro pro Kind für eine Familie recht teuer.
Stranger recht günstig aber ein nerviger Sgromgenerator im Hintergrund.
Verfasst am 10. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Rolf Appel
Berlin, Deutschland423 Beiträge
Playa de Maro - Strandbesuch
Juli 2019
War im Juli gegen 10:00 Uhr schon total überfüllt. Die Einfahrtstraße gesperrt - nach längerem warten durften wir endlich einfahren und dann begann die Parkplatzsuche.
Dann nochmal 10 Min. Fußmarsch zum ungepflegten und unsauberen Strand.
Einmal ins Wasser und dann nichts wie weg.
Verfasst am 18. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Julia W
Mainz, Deutschland17 Beiträge
Wasser top Strand eher Flop
Sep. 2018 • Paare
Wir kamen gegen 10.00 Uhr am Strand an und konnten bis nach unten fahren und dort parken. Dann kam leider ziemlich schnell die Ernüchterung. Der Strand ist steinig und dreckig. Überall Zigarettenkippen und Kronkorken. Die Toiletten gleichen Bahnhofstoiletten...
Das Wasser ist hingegen super sauber und sehr klar! Man kann sehr gut Schnorcheln und viele Fische beobachten.
Verfasst am 4. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Gabriele K
Bremen, Deutschland286 Beiträge
Einer unserer Lieblingsstrände
Nov. 2017 • Paare
Wir fahren gerne von Nerja aus an den Playa de Maro.
Eine wunderschöne Bucht die übersichtlich und ganz romantisch ist.
Es lohnt sich der Weg!
Verfasst am 12. November 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

jensuwe9
Wien, Österreich10 Beiträge
netter Strand
Aug. 2016
Unter der Woche (August) kann man locker bis fast ganz hinunter fahren. Um 10 Uhr fast alles frei ... um 11 beginnt sich's zu füllen, ab 12 ist pumpvoll ...
Verfasst am 17. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

CeesSier
Málaga, Spanien67 Beiträge
Falsche Strandwahl
Sep. 2020
Normalerweise fahren wir zum Strand von Catarijan, der ein paar Kilometer weiter in Richtung Granada liegt, und freuen uns immer sehr darüber, aber wir haben ziemlich viele Leute über diesen Strand sprechen hören, deshalb haben wir uns entschlossen, ihn uns anzusehen.
Der Strand selbst ist nicht schlecht; Das unberührte Wasser lädt zum Schnorcheln ein und es gibt einen Kajakverleih für Ausflüge zu den Wasserfällen und Höhlen, aber es gibt einige Probleme mit diesem Strand. Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie einige Kilometer bergab gehen (und natürlich wieder bergauf), sodass Sie Ihren Besuch sorgfältig planen müssen. Wir sahen, dass der Strand Sonnenliegen und eine Strandbar hatte, also beschlossen wir, leicht zu reisen. Leider waren die Sonnenliegen am Strand möglicherweise die schlechtesten, die ich je benutzt habe. . . Sie befanden sich am Hang (!) Und um das Ganze aufzufüllen, hatten sie beschlossen, die Matratzen mit Hartplastik zu bedecken, um sie angeblich besser desinfizieren zu können. Nun, gemessen an dem Schmutz und Sand, die sich auf dem stark zerrissenen Plastik angesammelt hatten, hatten sie sie einige Zeit während der großen Grippepandemie von 1918 eingewickelt. Also haben wir den größten Teil des Tages damit verbracht, nicht abzurutschen und in dem schmutzigen Sand zu landen, der mit Hintern und Müll übersät ist.
Die Strandbar erwies sich als sehr einfach, nur Sandwiches und kalte Getränke und nirgendwo zu sitzen (aufgrund der Pandemie wurde uns gesagt, obwohl alle anderen Strandbars in Spanien einen Sitzbereich haben). Der Typ, der das Essen zubereitete, benutzte seine Maske als Stütze für seinen Bart und trug keine Handschuhe oder andere Anzeichen dafür, dass er die Vorsichtsmaßnahmen respektierte, so dass unser Appetit schnell aus dem Fenster ging. Um das Ganze aufzufüllen, gegen 14 Uhr. 00, sie fingen an, die schrecklichste Technomusik aus einigen massiven Lautsprechern zu spielen, so dass eine Siesta nicht in Frage kam. In jedem Fall ist der Strand auch im September voll, und die allgemeine Atmosphäre ist die eines lauten Familientreffens.
Mein Schnorcheln wurde von einer Bank aus Quallen abgebrochen, aber das ist niemandes Schuld (na ja, aber wir sollten uns hier nicht auf Umweltdiskussionen einlassen). Bring uns zurück, Katarijan, alles ist vergeben.
Google
Verfasst am 3. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Emily C
Gateshead, UK35 Beiträge
Fabelhafter Tag
Okt. 2019 • Familie
Wir hatten einen fabelhaften Tag hier draußen.
 Ich buchte im Voraus ein Kajak für meinen Partner und mein Kind, das kostete mich für uns drei ungefähr 40 €.
Schöner Kajaktag. Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen, leicht zugänglichen Sandstrand sind, ist dies nicht der richtige Strand für Sie. Der Sand ist felsig und es gibt einen steilen Hügel zum Abstieg (es fahren keine Busse in der Nähe.

Also am morgen fuhren wir mit dem bus vom nerja busbahnhof nach cueves. Dann war es ungefähr 45 Minuten zu Fuß zum Maro Beach (das ist mit einem 6-Jährigen) über die Fußgängerbrücke von den Cueves.
Es ist ein ziemlich steiler Weg, um das zu bedenken. Sie können in die Nähe des Bodens fahren, aber wir hatten kein Auto. Wir sind rechtzeitig am Strand angekommen, um unsere Badekleidung anzuziehen und unser Kajak zu holen (wir haben eine geführte Tour mit Lola gemacht, die fabelhaft war!). Unsere geführte Tour in unserem Kajak dauerte etwas mehr als zwei Stunden und ich kann es nicht genug empfehlen. Es war toll! ! (Wir buchten mit KayakMaro)
Nachdem wir uns wieder trocken angezogen hatten. Denken Sie daran, dass dieser Strand ziemlich schwer zu erreichen ist, so dass sich die Einrichtungen auf Strandniveau befinden. Die Toilettentür ließ sich nicht abschließen und es gab keine Toilettenpapierrolle. Nehmen Sie einfach ein paar Taschentücher. Es gab auch ein kleines Café, in dem man zu Mittag essen und Eis essen konnte. Wir haben drei Eis bekommen und alle zusammen waren es 8 €.
Sobald wir alle sortiert waren, gingen wir wieder hoch, was schwieriger war, da es nur bergauf ging. Wir haben Snacks mitgebracht, also war es okay. Wir gingen zum Maro-Kreisverkehr und nahmen einen Bus zurück nach Nerja.
Wir haben unseren Tag geliebt!
Google
Verfasst am 27. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

John M
Nottinghamshire, UK1 105 Beiträge
Ruhiger Strand
Sep. 2019 • Paare
Wir besuchten diesen Strand, während wir in Nerja vom Zentrum von Mergel wohnten. Es ist ein ziemlich langer Weg bergab. Es dauerte ungefähr 20 Minuten. Wir folgten nur anderen Leuten, die zum Strand gingen. Es ist eine Mischung aus Vulkansand und Kies. Wir hatten viel Platz zum Sonnenbaden Es gab einen Mann, der gute Musik auf seiner Gitarre spielte. Man konnte dort unten Getränke bekommen
Google
Verfasst am 24. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Julie
Earl Shilton, UK34 Beiträge
Besucht am 07.07.19
Sep. 2019 • Paare
Es war ein bewölkter Tag, aber immer noch warm, der Strand war voll, was in Ordnung ist, aber das Parken (gegen Gebühr) ist ein teuflischer Albtraum mit gesperrten Straßen und kostenlos für alle, was man zu Fuß in 10 bis 15 Minuten tun kann einen sehr steilen Hügel hinunter, um zum Strand zu gelangen. Kümmere dich nicht um deine Rückreise.
Der Strand ist sehr steinig. Achten Sie darauf, dass Sie Schutzschuhe tragen. Das Wasser ist nicht sehr klar. Es gibt viel schönere Strände in der Gegend von Nerja / Torrox, die viel zugänglicher und angenehmer sind.
Ich würde nicht wieder an diesen Strand zurückkehren.
Google
Verfasst am 8. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Rachel Mee
Derby, UK14 Beiträge
Wir waren 1 Stunde - schrecklich!
Aug. 2019 • Paare
Langer schmerzhafter Spaziergang zu einem Strand mit schmutzigem Sand, schmutzigen Sonnenliegen, Geruch von Abwasserkanälen, vielen Fliegen, ekelhaften Toiletten (obwohl ich das hätte überwinden können, da kein Strand besonders schöne Toiletten hat), schmutzige Snackbar - Kellner T-Shirt war dreckig, was ließ mich die Hygiene hinterfragen. Verschwende nicht deine Zeit.
Google
Verfasst am 5. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 40 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern