Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
66
Alle Fotos (66)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet30 %
  • Sehr gut59 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Pont Blanc | Oued Cuba, Annaba 23000, Algerien
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (26)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 9. Mai 2017

Die historische Stätte ist perfekt, und da gibt es nicht viel für Touristen Annaba bieten können, das ist die eine Sache, die Sie einfach nicht verpassen dürfen. Hippone bietet einen herrlichen Ausblick auf die Hügel mit basilique Saint seinen Besuch in, alles ist gut erhalten...und Führer sind schön. Museum ist klein, aber auf jeden Fall lohnt sich der Besuch. Aber die rumänische Theater mit der schönsten Aussicht auf der basilique ist nicht Teil der Gegend. Es ist hinter dem Zaun und regionale Route - und so ist es mittlerweile eine besonders schutzbedürftige Target für trashes und langsam Zerstörung - schade. In der Nähe ist ein hässliches Loch, kein Respekt für die Geschichte.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 18. Februar 2016

Das Museum im Hippone ist 5 Sterne wert, es hat ein paar riesigen und aufwendige Mosaike weit besser als alle anderen, die ich in Europa gesehen habe sie verwendet hätten. Es gibt auch ein sehr ungewöhnlich und betont den einzigartigen Trophy, dass dauert die Form...der römischen Rüstungen ruht sich auf was sieht aus wie ein Blick. Es ist eine Schande keine Fotos erlaubt waren. Die Ruinen von Hippone sind sehr gut für europäische Verhältnisse, aber nicht das beste in Algerien. Die Kirche wieder Drop macht für einige eindrucksvolle Fotos auf die römischen Straßen. Die Straßen sind sehr tückischen, mit vielen lose Steine und die tiefste Rinne / Lymphdrainage Platz unter den Straßen, die ich je gesehen habe. Das Forum zu den Ruinen hat entlang der Bürgersteig schreiben, was gut aussieht. In der Nähe sind die Ausfahrt etwas Obst verzierten an den Säulen, die auch sehr beeindruckend sind. Ich schlenderte bis zu der großen zerstörte Kirche, aber es war in Müllabfuhrautos und kaputte Bierflaschen überdacht, damit es nicht so schön war. Ich war von der freundlichen Wachmann gefolgt und wir lachten wie jedes andere auf die nassen Steine gerutscht. Es gibt auch einen kleinen römisches Theater außerhalb der Ruinen, hat die Kirche wieder absetzen.Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2016
Bewertet am 10. Juli 2015

Ich besuchte die Ruinen des antiken Hyppone als Teil einer großen Gruppe. Wir kamen an den Ruinen mit dem Bus, vom Hafen Annaba. Es lohnt sich, eine geführte Tour hier. Auf diese Weise werden Sie interessante Details über die Geschichte der Siedlung sowie über die...Relikte aus der Ort finden Sie heraus: die heiße Badewanne aus dem Süden, der heißes Bad des Septimius Severus, das Forum oder die christlichen Viertel. In den Museen gibt es eindrucksvolle Mosaiken.Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
Bewertet am 16. März 2015 über Mobile-Apps

Dies ist ein muss Besuch Ort, wenn Sie in Algerien sind und haben ein Interesse an römische Geschichte. Der Ort selbst ist recht klein, aber es ist leicht zu machen, das alte Forum, die Basilika und die Hauptstraßen. Das Museum ist zwar klein, hat aber...einige tolle Mosaiken und eine bemerkenswerte Bronzestatue in einem guten Zustand. Fotos, leider sind nicht im Museum nicht gestattet. Aber für den Rest der Seite ist es kein Problem.Mehr

Bewertet am 14. Juni 2014

Auch bekannt als Hippo regius, liegt unterhalb der Basilika von St. Augustine nahe der Stadt Annaba. Als ich dort war, waren keine Fotos erlaubt der Seite. Sicherheit Polizei verfolgt uns überall aber man erlaubte mir meine Kamera auf die Basilika. Es gibt ein kleines Museum...am Ort, aber die Exponate sind sehr schlecht gekennzeichnet. 2. Stock des Museums. Die meisten beeindruckenden Stück fand im Museum ist eine Bronze 1 Cent. AD Ensemble von einer Rüstung hing von der Kofferraum auf einen Baum repräsentieren einen Krieg Trophy. Achten Sie genau auf - die Verzierung ist unglaublich.Mehr

Erlebnisdatum: April 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 9 Hotels in der Umgebung anzeigen
Sheraton Annaba Hotel
222 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Hotel Le Majestic
92 Bewertungen
0,87 km Entfernung
Hotel Seybouse International
49 Bewertungen
1 km Entfernung
Hotel Dar Lyes
2 Bewertungen
2,07 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 29 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Renaissance
31 Bewertungen
3,36 km Entfernung
Le Pecheur
27 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Amadeus
16 Bewertungen
3,29 km Entfernung
Restaurant La Caravelle
8 Bewertungen
1,03 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Basilique Saint Augustin
68 Bewertungen
2,78 km Entfernung
Ain Achir Beach
27 Bewertungen
6,4 km Entfernung
Parc National El Kala
4 Bewertungen
60,4 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hyppone.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien