Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Centrale idroelettrica Alessandro Taccani

Via Barnabo Visconti 14, 20056 Trezzo sull'Adda, Italien
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Beeindruckende Industriearchitektur

Das alte E-Werk unterhalb der Schlossruine beindruckt durch seine schon fast schlossähnliche ... mehr lesen

Bewertet am 14. Februar 2018
baer3363
,
Kempten, Deutschland
Beeindruckend schön

Auf dem Weg nach Mailand haben wir diesen schönen Fleck entdeckt. Die Anlage macht wirklich einen ... mehr lesen

Bewertet am 5. Mai 2017
Karlutschi
,
Regensburg, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 148 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut57 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Via Barnabo Visconti 14, 20056 Trezzo sull'Adda, Italien
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreibenBewertungen (148)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern
Bewertet 14. Februar 2018

Das alte E-Werk unterhalb der Schlossruine beindruckt durch seine schon fast schlossähnliche Architektur und seine Lage. Ein Spaziergang bei Sonnenaufgang lohnt sich, speziell im Winter

Danke, baer3363!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Mai 2017 über Mobile-Apps

Auf dem Weg nach Mailand haben wir diesen schönen Fleck entdeckt. Die Anlage macht wirklich einen monumentalen Eindruck. Dieser hat uns direkt zum Spazierengehen verleitet. Ein echt genialer Augenschmaus, sowohl die Anlage wie die herrliche Natur. Der historische Turm mit seinem Park war leider zwecks...Mehr

Danke, Karlutschi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. März 2016

Ein Turbinengebäude als Denkmal der Industriekultur. Schön und leicht schaurig. Ein Weg führt am Wasser entlang bis zum Aufstieg zum Castello. Wir waren zweimal hier, einmal nachts bei Vollmond. Später bei Sonnenschein. Beide Male hat es uns sehr beeindruckt.

Danke, Hanna M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 17. Jänner 2016

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 3. März 2015 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer Nähe2 Hotels anzeigen
Best Western Villa Appiani
569 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Gugliel Motel
440 Bewertungen
2,02 km Entfernung
Hotel Longobardo
52 Bewertungen
2,14 km Entfernung
Country Hotel Castelbarco
223 Bewertungen
2,56 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
La Cantina
329 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Kanton Restaurant
553 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Osteria La Gemma
448 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Il Vigneto
191 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Freizeitpark Minitalia Leolandia
7 055 Bewertungen
1,51 km Entfernung
Castello Visconteo
120 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Crespi d'Adda
536 Bewertungen
1,52 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Centrale idroelettrica Alessandro Taccani.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden