Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
204
Alle Fotos (204)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Dez
Jan
Feb
Kontakt
1-1 Hiyoshicho, Fuchu 106-8401, Präfektur Tokio
Webseite
+81 42-363-3141
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (220)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
2
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
2
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. Juli 2017 über Mobile-Apps

Tolles Hotel für eine Familie Sonntag. Super familienfreundlich. Eine Vielzahl an Optionen für Essen und Unterhaltung. Wir kommen wieder!

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 14. Dezember 2016

Die 2016 Japan Cup war ein tolles Rennen mit der Favorit führt praktisch alle Weg übersäht durch das fast Pop * Jockey Yatake Nehmen. 130 , 000 Leuten absorbiert in dieser riesigen Komplex. Wir hatten persönlich Schreibtische in den relativ neuen Stand mit Fernseher, unsere...eigenen Person wechseln Sie auf die Befestigung Hof, Rennen oder die Rennen in andere Teile von Japan. füllen sie die Tickets für die Nutzung der betting Maschinen dauerte ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber wenn man einmal den Bogen raus war kein Problem. Die Geräte haben eine englische Option und sind sehr einfach zu benutzen. Für all diejenigen sein, die weniger Abenteuerlustigen Menschen gibt es ungefähr 4 Fenster hinter dem Sitzbereich besetzt (oder womanned) von sehr hilfsbereit Englisch sprechenden Damen, die werden Sie Ihre Mündliche wetten. Unsere Plätze waren Teil der nur 48 internationalen Sitze JRA zur Verfügung. Die Einheimischen haben eine Stimme abgeben zu bekommen, geben Sie Grandstand-Karten, so sind die viel ihres Artenreichtums geschätzt. In Australien TailormadeTours veranstaltet verreisen, haben eine der einzige Zugang zu diesen Eintrittskarten, soweit ich weiß, und sie tun es sehr gut. . Die Plätze sind ca. 200 m von der Ziellinie und so entworfen, dass alle sitzen wird eine gute Aussicht auf das Rennen. Die wetten Gegend ist nur bis hinter die Sitzecke und selten so viel los. Schwer vorstellen, wie viele Leute da waren, aber es schien alles sehr ruhig. Sie van Spaziergang durch den Ständer ein Balkon, wo man kann beobachten kann, wie die Pferde Reiterei. der Tag mit 11 Rennen hinfahre, sie sorgte dafür, dass es sich bewegte. Die Pferde für das nächste Rennen sind aus Reiterei vor dem vor Race beendet ist. Es ist alles gehen, dann gehen Sie , gehen. Sportwetten abschliessen kann - 1 Minuten vor Beginn herausfiltern und mehrere Personen vermisst, eine wette welche auf Grund. Horse Nummern sind diifferent nach Australien. Pferde Nummern sind bestimmt durch die Duschkabine sie gezeichnet haben, so hätte man ein top Gewicht Nummer 18 und ein Leichtgewicht, No. 1 . Der Track ist breit und geräumig mit einem direkt in der Nähe von 600 m. Auf dem 400 m Marke es erhebt sich plötzlich rund 4 m und Politiker oft Verbindung. Es gibt eine sehr gute Souvenir Shop auf Ebene 2 direkt bis zum Ende der Ständer in Richtung der JRA Museum, das ist einen Besuch wert. racing hält nach Rennen 4 für 50 Minuten Pause zum Mittagessen. Meine Erfahrung ist, ist es besser, wenn man essen in einigen anderen Zeit, wenn nicht so voll. Es gibt zahlreiche Restaurants bis hin zu vielen Restaurants am Kiosk wieder an den Ständer und vor allem auf den unteren Ebenen. Wenn sie kommen für die WM-es ist gut, zum raceday kennen am Samstag in Bereitschaft für den großen Tag. Zugang mit dem Zug ist sehr einfach, wenn auch voll auf die Rückkehr. dem Start des Rennens ist in front of the main stehen. Die Rituale sind toll zu beobachten. Den Favoriten wiederum riesige Cheers wie auch einige der Pin up Jockeys. Das Publikum beginnt geklatscht, die Vorspeise Köpfen zu seinem Ausgangspunkt Box, die ist dann höher als er Wellen eine rote Flagge zu längerfristigen Sicherheitsabkommen ist alles bereit zu gehen. Das Publikum brüllt. Es ist zwischen zahlreichen Showeffekten Blut hält. Der Band auf Kurs Streiks und 130 , 000 Personen alle des letzten Jahrhunderts stellen Damen ihre Race Führer in der Luft. . was zu sehen. Die Pferde bewegen in viel schneller als in Australien und es gibt ein weiteres großes brüllen wie die Vorspeise lassen Sie uns gehen. Wenn die Pferde in das Haus direkt den Lärm von der Menschenmenge ist unglaublich und baut in ein Crescendo wie die Führer Pause für die Linie. Ich war schon 5 Mal erlebt dieses Rennen, aber die Emotion geht immer mich. . Sie das Gefühl haben, dass man etwas Besonderes. Mein Tipp, wenn man die Chance. An einem klaren Tag können Sie sich auf der rechten Seite und es gibt den Fuji Berg. dieses Jahr jedoch nicht.Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 8. Dezember 2016

Die 2016 Japan Cup teilgenommen. Was für eine Erfahrung! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! das Rennen war der Menschenmenge und mitreißend. Wir haben die...Haare zu Berge stehen der Rückseite Ihrer Hals als das Publikum begann Gesänge " Japan " vor der Big Race. Dann das Rennen war einfach perfekt. Das JRA auf jeden Fall wissen, wie man sich auf ein Rennen für die Fans und die ganze Familie zu besuchen und haben ein sehr angenehmer Tag. So billig wie auch für den allgemeinen Eintritt bei 280 Yen pro Erwachsener, reiste der Welt fahren zu vielen verschiedenen Pferderennen überall und die meisten Australian Rennbahnen und Big Race days, aber dieses ist mit Sicherheit bringt den Kuchen. den inneren Teil des Track ist wie ein Karnevalatmosphäre mit Live Bands und Essen Stände mit vielen günstig Speisen. Es ist ein muss für racing Fans und Leute, die einfach nur eine aufregende ein großes Publikum und super Race.Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 8. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wenn Sie nicht Japanisch oder nicht die Sprache sprechen und lesen, dann gehen Sie mit einem lokalen! Es ist ein großes, weitläufiges Hotel und all das Rennen Informationen ist in Japanisch. Ich hatte zwei lokalen Freunde mit und wir hatten eine gute Zeit - Geld...verloren, natürlich! Das Essen am Buffet war in Ordnung, aber nicht großartig von normalen Standards. Wir hatten eine tolle Aussicht auf den Tisch, aber track-Seite für das letzte Rennen war viel aufregender. Es gibt einen riesigen GrandStand, dass ich nicht sehen, bis zum Ende. Am Big Race days, muss es großartig sein. Wir waren dort für ein Treffen am Abend, die Atmosphäre war nicht so heiß. Wetteinsatz war automatisiert und einmal gezeigt, wie ich zu wählen Sie mein Pferd, es war einfach - aber man wird nie funktioniert es ohne die Sprache.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 17. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Nur 35 Minuten mit dem Zug von der Shinjuku Station in central Tokyo, nehmen Sie einfach die Keio und es bringt Sie direkt vor - 280 Yen pro Strecke. Eintritt in der Golfplatz ist sogar billiger - 200 Yen. Ich lud die wettleitfaden von der...Japan racing Webseite bevor ich dort und es waren wirklich unbezahlbar - obwohl das Personal freundlich sind, aber ihr Englisch war einfach und es gab auch keine Möglichkeit die Sportwetten angeboten Stege ohne den oben erwähnten Guide ausfüllen. Es gibt Cashiers, werden Sie Ihre Stege, aber es ist schneller zu nutzen die automatisierte Maschinen, über einen englischen Option und man kann Sie abholen Gewinne (wenn Sie irgendwelche!) aus diesen Automaten. Der GrandStand ist riesig und das beste, was ich je gesehen habe. Es ist sauber, geräumig und hatte Dutzende von Restaurants zu essen und zu trinken, sowohl japanische als auch westliche. Die Mahlzeiten sind etwa 600 - 900 Preise Yen und ein Pint von der Asahi Kosten ein vernünftig 570. Man kann mit dem Auto oder zu Fuß sitzen Sie überall wie auf den ersten vier Etagen, oder man zahlt einen Platz reservieren auf der 5. oder 6. Ich habe gestern, und es wurden 12 Rennen insgesamt. Türen öffnete um 09:00 Uhr mit dem ersten Rennen um 10:15. Das letzte Mal war um 16:25 und es geschlossen um 17:00 Uhr. Ein sehr gemischtes Publikum, alle Altersklassen, männlich weiblich, etc. und nur im Allgemeinen ein super Tag.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Bewertet am 23. Oktober 2014

Der Golfplatz ist wunderschön, sauber und super familienfreundlich. Kinder waren frei zu geben. Der Track bietet einen Führer in Englisch zu erklären, wie man wetten - es ist geschrieben sehr deutlich und leicht zu folgen. Sie können leicht die warmen ups und nahe den Ausblick...auf die Pferde zu beobachten. Mein einziger Wunsch ist, dass nach den Rennen kann man die Gewinner Kreis sehen. Das Essen ist gut und bietet japanische Speisen wie Nudeln und auch westliche Spezialitäten wie Mais Hunde, Pommes und gebratenes Hähnchen. Viel Bier, Cola und Sake angeboten. Sie können auch Ihr eigenes Essen und Getränke für ein Picknick mitbringen. Es gibt eine ganze Anlage für Kinder, einschließlich einer wirklich schönen Spielplatz, schwingenden Haus und jede Menge Platz um herumzutollen. Das war vielleicht der schönste verfolgen wir je gewesen sind! Ich kann mir kein anderes, dass mehr ist glaube familienfreundlich, sauber, und wunderschön. Ich würde hier auf jeden Fall mit meiner Familie für einen Tag der Rassen und Spaß kommen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Bewertet am 16. November 2012

Wir besuchten JRA Tokyo Rennbahn auf ein Rennen Tag mit der offizielle Japan Racing Tour, wir buchten über ihre Website. Die englischsprachigen Reiseführer war von seiner und dies war eine private Tour für meinen Mann und mich. Wir waren in Shinjuku Bahnhof trafen South zur...Ausfahrt 8:30 Uhr morgens an und reisten mit dem Keio Linie Fuchu Keiba Seimon entfernt-mae mit umsteigen in Higashi-fuchu . Diese Änderung ist nicht schwierig zu bewältigen, die die meisten Leute für den Kurs ist Position. Der Zug von Higashi-fuchu zu Fuchu Keiba Seimon entfernt-mae bringt Sie zum Golfplatz Eingangstor. Es ist ein leichter Spaziergang auf der Hof und die wunderschönen Ständer mit Blick auf den Berg Fuji. Der Komplex ist riesig. Das Rennen ist das Museum besuchen Sie auch Teil der Tour. Wir fanden, dass das Museum interessant, da wir ein Interesse daran haben seit vielen Jahren Thoroughbred-Rennen ansehen und fanden viele australische Pferde haben erwähnt. Die Erklärung ist in Englisch und Japanisch. Willkommen Packungen mit Informationen, wie wetten und ein paar lustige Geschenke bekamen wir unser reserviertes Sitzbereich eingegeben. Unsere reservierten Plätzen auf der Ebene 6 der Fuji Blick Stand der Zielbereich übersehen. Es gab viele Restaurants zur Verfügung für das Mittagessen zu günstigen Preisen - das Mittagessen war nicht im Preis enthalten und so haben wir unser Führer, Akihiro, Mittagessen mit uns anschrieen. Der Golfplatz ist wunderschön - es springt Track, unbefestigte Straße und Turf Track. Für die Öffentlichkeit ist auch der Eintritt ein sehr günstiges 200 Yen, und auch wenn Sie nicht die Tour nicht machen Sie einen guten Tag mit vielen links für Stechkahn fahren können. Der Guide während der frühen Nachmittag fährt die Rückkehr nach Shinjuku unbegleitete Minderjährige ist. Eine Sache, auf die wir ganz anders, als in Australien fanden, war der Deutschland stößt Hof war auf der gegenüberliegenden Seite der Stand der Rennbahn entfernt. Außerdem beginnt am Treffen um 10 Uhr. Nach Ihrer Rückkehr vom Track kann ich nehmen Sie den Expresszug vom Higashi-fuchu .Mehr

Erlebnisdatum: November 2012
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Matsumotoya 1725
26 Bewertungen
0,76 km Entfernung
Business Hotel City-tel Fuchu
12 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Hotel Continental Fuchu
82 Bewertungen
0,87 km Entfernung
Fuchu Urban Hotel Honkan
15 Bewertungen
0,89 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1 129 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cafe Canq
6 Bewertungen
0,62 km Entfernung
Hotel Okura Restaurant Fuchu
7 Bewertungen
0,39 km Entfernung
KYOTARU
7 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Yoshinoya Tokyo Race Course
15 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 94 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Okunitama Shrine
201 Bewertungen
0,51 km Entfernung
JRA Horseracing Museum
33 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Furusato Fuchu History Museum
20 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tokyo Horse Racetrack.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien