Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Burg Güssing

Batthyány-Strasse, Güssing 7540, Österreich
+43 676 3964185
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Eine weitere Perle des Burgenlandes - die Burg Güssing

Dem was Herbert B und andere schon sehr ausführlich beschrieben haben, kann ich mich nur ... mehr lesen

Bewertet am vor einer Woche
johannb-muc
,
München, Deutschland
Älteste Burganlage des Burgenlandes

Die Höhenburg Güssing ist Teil des befestigten Burgengürtels des östlichen Burgenlandes. Die ... mehr lesen

Bewertet am 19. April 2017
Herbert B
,
Perchtoldsdorf, Österreich
Alle 31 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
GESCHICHTE:Die Burg Güssing thront auf einem steilen erloschenen Vulkan-Hügel im Stremtal bei Güssing im Burgenland.Mit ihrem Bau im Jahr 1157 ist sie die älteste Burganlage des Burgenlandes und markantes Wahrzeichen der Region. Nach mehrmaligem Besitzerwechsel übertrug König Ludwig II. die Burg Güssing an Franz Batthyány und dessen Neffen Christoph als Lohn für den Sieg über ein türkisches Heer bei Jajce. Deren Familie ließ die Burg im 16. und 17. Jahrhundert wegen der drohenden Gefahr aus dem Osten zur weitläufigen Festung erweitern.Mit dem Verlust ihrer strategischen Bedeutung – 1775 begann die Ablieferung der Waffen – gab man die Burg im 18. Jahrhundert dem Verfall preis, da die damalige Dachsteuer eine Erhaltung für den Besitzer unerschwinglich machte.Wohl wissend um die Bedeutung der Burg, samt Kloster und Familiengruft für die Familie Batthyány und die Region des Landes, errichtete Fürst Philipp Batthyány-Strattmann 1870 eine Stiftung zur Erhaltung von Burg Güssing und Kloster.Da die Stiftung in den Inflationsjahren nach dem Ersten Weltkrieg den größten Teil ihres Kapitals verloren hatte, musste ein Weg gefunden werden, wie die Erhaltung von Burg und Kloster auch für kommenden Generationen gewährleistet werden konnte.Aus diesem Beweggrund wurde dem Land Burgenland/der Öffentlichen Hand in den 1980er Jahren von der Familie Batthyány die Mitverwaltung an der Fürst Batthyány´schen Stiftung angetragen und es wurden somit weiträumige Renovierungs- und Erhaltungsmaßnamen ermöglicht und getroffen.Bereits 1957 fanden erste Erhaltungsmaßnahmen statt. Weitere, umfassende Restaurierungs- und Wiederaufbauarbeiten folgten in der Zeit von 1982 bis 2000, so dass sich Burg Güssing heute wieder in einem Zustand wie vor 200 Jahren präsentiert.Die Burg wird weiterhin von der Stiftung des Weiland Fürst Philipp Batthyány-Strattmann geführt. Deren Kurator ist der jeweilige Familienchef – derzeit der 9. Fürst, Ladislaus Pascal Batthyány-Strattmann, der mit dem Administrator des Landes Burgenland die Stiftung leitet. Im Jahr 2008 hat der Fürst das Amt des Kurators an seinen ältesten Sohn, Ladislaus Edmund Grf. Batthyány übergeben.Über einen befestigten Torweg an der Nordseite der Anlage erfolgt der Zugang zur Vorburg. Deren Burghof ist von Resten der einstigen Festung umschlossen .Über eine breite Freitreppe gelangt man in den Innenhof der Hochburg. Die den Innenhof umgebenden Gebäude besitzen zumeist drei Geschoße, wovon das Untergeschoss teilweise direkt aus dem Fels gehauen wurde.Zwischen dem Wohn- und dem Kapellentrakt aus dem 15. Jahrhundert erhebt sich der mächtige, zum Teil noch aus romanischer Zeit stammende Bergfried.20 Räume der Hochburg beheimaten heute ein Burgmuseum mit rund 5000 Exponaten. Zu sehen sind u. a. die Ahnengalerie der Familie Batthyány, alte Waffen, Plastiken und kunstgewerbliche Gegenstände sowie Gemälde der Renaissance und des Barock, darunter zwei Porträts aus der Hand von Lucas Cranach dem Älteren.Als Attraktion ganz besonderer Art gilt der Aufstieg auf den begehbar gemachten Glockenturm, von dem ein Panoramablick bis in die pannonische Tiefebene möglich ist.Heute finden auf dem Gelände der Burg Theatervorführungen, Konzerte und Lesungen statt. Auch können manche Räumlichkeiten für private Veranstaltungen gemietet werden. So ist es seit kurzen auch möglich, auf der Burg standesamtlich und in der Burgkapelle kirchlich zu heiraten.Darüber hinaus finden seit 1994 jährlich im Sommer die Güssinger Burgspiele im Burghof statt, die an die kulturelle Tradition der Batthyánys anknüpfen.
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Batthyány-Strasse, Güssing 7540, Österreich
KONTAKT
+43 676 3964185
Bewertung schreiben
Bewertungen (31)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 24 Bewertungen

Bewertet am vor einer Woche

Dem was Herbert B und andere schon sehr ausführlich beschrieben haben, kann ich mich nur anschließen und dieses Kleinod an geschichtsträchtiger Burganlage allen Interessierten nur weiterempfehlen. Denn dieses historische Schatzkästchen liegt leider oder eher Gottseidank im touristisch nicht so überlaufenen Teil des Burgenlandes.Mehr

Danke, johannb-muc!
LBatthyany, Inhaber von Burg Güssing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche

Grüß Gott, Wir danken Ihnen für den Besuch auf Burg Güssing! Noch mehr freuen wir uns über Ihre Schilderungen. Sie haben natürlich ganz recht wenn Sie meinen, dass die Burg ein Kleinod der Region darstellt. Auch wenn "Geheimtipps" immer schön sind, so gilt für uns...Mehr

Bewertet am 19. April 2017

Die Höhenburg Güssing ist Teil des befestigten Burgengürtels des östlichen Burgenlandes. Die Entstehungszeit der Burg liegt um 1157 als eine ursprünglich hölzerne Wehranlage neben einem Benediktinerklosters errichtet wurde; nach mehrmaligen Besitzwechsel wurde die Burg im 16 JHdt. zum einem Festungsbau erweitert. Die heutige Burg ist...Mehr

Danke, Herbert B!
LBatthyany, Inhaber von Burg Güssing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. August 2017

Grüß Gott! Danke Ihnen besonders für Ihren Besuch auf der Batthyány-Burg in Güssing. Es freut uns, dass es Ihnen sichtlich gefallen hat. Auch danken wir für die detaillierte Beschreibung von Geschichte und der Burg selber, die sicher viele potentielle Besucher interessieren wird. Herzliche Grüße, L...Mehr

Bewertet am 16. September 2016

Alle Teile der Burg sind zugänglich, man kann sogar bis zu einer Aussichtsplattform unterhalb der Turmglocke hochsteigen. Dabei sollte man allerdings schwindelfrei sein und keine Platzangst haben :-) Ist auch eine sehr nette Location zum Heiraten im Burggarten - da war grad alles sehr nett...Mehr

Danke, Diabomz!
LBatthyany, Inhaber von Burg Güssing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. November 2016

Grüss Gott! Danke Ihnen für Ihren netten Kommentar über Burg Güssing. Es freut uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat! Herzliche Grüsse L E Batthyány-Strattmann

Bewertet am 18. August 2016

Die Burg Güssing ist wirklich einen Ausflug wert. Die Ausstellung war auch sehr interessant und groß, man kann sogar bis zur Glocke raufgehen, von oben hat man auch eine tolle Aussicht. Eindeutige Weiterempfehlung!

Danke, pickerc!
LBatthyany, Inhaber von Burg Güssing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. September 2016

Grüß Gott! Danke Ihnen ganz herzlich für Ihre so nette Schilderung über Ihren Besuch auf der Burg! Bitte sagen Sie es weiter und beehren Sie uns bald wieder. Herzliche Grüße L E Batthyány-Strattmann Kurator Burgstiftung

Bewertet am 21. Juli 2016 über Mobile-Apps

Pflicht, wenn man in der Gegend ist... Die historische Atmosphäre spürt man überall und man hat einen tollen Ausblick auf die Region. Auch das Restaurant ist zu empfehlen!Mehr

Danke, christophs10!
LBatthyany, Inhaber von Burg Güssing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juli 2016

Lieber Besucher der Burg Güssing! Es freut uns, hier Ihre Eindrücke über die Burg zu lesen und dass Sie das spezielle historische Ambiente geschätzt haben. Die Burg Güssing ist tatsächlich einzigartig in der Region und gerade weil es dennoch sichtlich bei vielen als "Geheimtipp" gilt,...Mehr

Bewertet am 26. Juni 2016

Der Aufgang zur Burg ist ein kleiner Spaziergang, zum Teil steil (alternativ gibt's einen Aufzug). Grosser gepflegter Burghof, Restaurant, Freiluftbühne, Aussicht rundum. Die sehr nette Dame an der Burgkasse hat uns zum Rundgang durch die Burg ermuntert - wir haben es nicht bereut (obwohl nicht...Mehr

Danke, peter_eberle!
LBatthyany, Inhaber von Burg Güssing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Juni 2016

Grüss Gott! Wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg auf die Burg Güssing gefunden haben und danken für Ihr nettes Feedback! Ihre Meinung ist uns stets sehr wichtig. Gratulation auch, dass Sie den Aufgang zu Fuß gemeistert haben. So bekommt man den besten Eindruck...Mehr

Bewertet am 2. Februar 2016

Die Burg kannten wir bereits - diesmal war ein Silvesterball auf dem Programm. Gut, der Lift ging nicht aber das war kein Problem. Das Haus richtete einen "shuttle-Dienst" für die Gäste ein. Das Lokal war elegant, das Essen hervorragend, die Stimmung einwandfrei. Kurz - eine...Mehr

2  Danke, EinerausGraz!
LBatthyany, Inhaber von Burg Güssing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Februar 2016

Verehrte Gäste der Burg Güssing! Wir freuen uns besonders, dass Sie dieses Mal - außerhalb der Saison des Burgmuseum Betriebes - unser Burg Restaurant besucht haben und dort einen schönen Jahreswechsel verbracht haben! Danke Ihnen für Ihr nettes Kommentar! Es ist uns besonders wichtig, dass...Mehr

Bewertet am 27. Dezember 2015

Wir hatten gestern eine Familien Geburtstagsfeier im Burgrestaurant Güssing. Meine Kritik bzw. Bewertung bezieht sich also nur auf das Restaurant nicht auf die Burg, Und es bezieht sich auf ein Ritteressen, nicht auf das Al a Carte Essen. Positiv war, dass die Küche auf Sonderwünsche...Mehr

2  Danke, Zwerguhu!
LBatthyany, Inhaber von Burg Güssing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Dezember 2015

Sehr geehrter Gast der Burg Güssing! Zunächst möchte ich mich bedanken, dass Sie sich die Mühe genommen haben, Ihre Eindrücke zu schildern. Die Meinung unserer Gäste ist uns sehr wichtig! Auch wenn Ihre Schilderung "nur" das Restaurant betrifft und nicht die Burg Güssing allgemein, so...Mehr

Bewertet am 12. November 2015

Ein kleiner Herbstspaziergang auf die Burg - einfach traumhaft schön. Die letzten paar Meter waren echt heftig aber haben sich für diese tolle Aussicht dann definitiv gelohnt. Zur Not kann man auch den Lift benützen, würde ich aber nicht empfehlen, da einem sonst echt was...Mehr

1  Danke, bianca_kovacs1991!
LBatthyany, Inhaber von Burg Güssing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. November 2015

Lieber Besucher der Burg Güssing! Wir freune uns, dass Sie auch im Spätherbst die Burg Güssing besucht haben! Die Burg ist wahrlich zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Gratulation und Respekt, dass Sie den Aufgang auf die Hochburg zu Fuß unternommen haben! Auch wenn wir bezusst...Mehr

Bewertet am 26. September 2015 über Mobile-Apps

Die Burg sollte man unbedingt anschauen. Die Lage ein Traum, toller Ausblick rundherum auf die Gegend. Die Führung durch die Burg war sehr interessant. Auch der Abschluss im Burgrestaurant kann ich sehr empfehlen. Wirklich gute Küche und freundliches Personal.Mehr

1  Danke, Hupo25!
LBatthyany, Inhaber von Burg Güssing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. September 2015

Grüß Gott! Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr so nettes feedback betreffend Ihres Besuches auf der Burg Güssing! Danke, dass Sie einen Besuch auf der Burg weiter empfehlen! Besonders freut uns, dass Ihnen die kompetente interessante Frührung durch das Museum, sowie die gute Küche...Mehr

In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Burgrestaurant Güssing
1 Bewertung
0,25 km Entfernung
Die Kanzlei
19 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Pizza Bella
1 Bewertung
0,32 km Entfernung
Gasthaus Zur Burg
2 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Freilichtmuseum Gerersdorf
21 Bewertungen
5,68 km Entfernung
Kellerviertel Heiligenbrunn
11 Bewertungen
7,6 km Entfernung
Therme Szentgotthárd
38 Bewertungen
11,71 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Burg Güssing.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden