Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
41
Alle Fotos (41)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet100 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Nieuwoudtville, Südafrika
Webseite
+27 27 218 1150
Anrufen
Bewertungen (6)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
4
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. September 2016

Ende August bis Mitte September ist die einzige Zeit, uns die real Spektakel. Eine Sache, die man wissen ins Namaqualand ist, dass jeder der vielen floral Schätze ist anders aus allen Nachbarn.

Bewertet am 6. September 2016

Rock Pigeon Trail (5 Tage) muss als eines der besten Wanderungen Ich habe ich auch schon getan. Die Vielfalt der Landschaften, Vegetation, Landschaft, abenteuerliche Wege machen jeden Tag ein Wunder. Es ist nicht für sissies - man muss sich darauf einstellen, dass man fit sein...und Leitern besteigen und Ketten, springen Sie über Felsen und Gedränge mit Ihren Rucksack und fünf Tage von Lieferungen. Es lohnt sich also! Tipps: - nicht unterschätzen "Mere" 8,5 km am zweiten Tag. Es ist mehr als Sie denken! - Wasser Punkte sind alle nicht permanent und einige sind weit auseinander. Seien Sie bereit, ihre genug für Sie täglich braucht. - Es gibt eine Toilette in jedem Camp - aber sie sind manchmal schwer zu finden. Erwarten Sie keinen Luxus erwarten Toilettenspülungen. - Wenn Sie sich nicht bequem quetschen mit Ihrem Rucksack, ein Seil helfen. haben wir nicht genutzt, aber nicht eine schlechte Idee, tragen. - Im August ist die schönste Zeit im Jahr - die Blumen sind spektakulär! - Fahren Sie bis Aries se Punt. Es ist ein optionales 2,6 km, aber Sie können es ohne Ihre Rucksack und die Aussichten sind atemberaubend. - Dies ist nicht lässig-Verpackung, - seien Sie darauf vorbereitet hat alles für sich arbeiten. Der einzige Nachteil war der schlecht gebaut Hütten und Mangel an das Management des Camps (unfinished Infrastruktur, Strukturen bereits am auseinanderfallen, keine Beseitigung der Trümmer und Gebäude Abfälle usw. ). Ein schlechtes Beispiel vom Department of Nature Conservation Northern Cape, die muss lernen, dass weniger mehr ist. Glücklicherweise war es einfach zu ignorieren Sie alle, dass und Eintauchen in das Wunder unserer umgibt.Mehr

Bewertet am 11. November 2015

Es ist ein Muss, wenn Sie in Nieuwoudtville sind oder besuchen Sie die Stadt nach Oorlogskloof Nature Reserve für eine Wanderung oder nur für ein Braai. Sie können San Gemälde, alte Gräber der rotsboog.Es gibt so viele Dinge, die man machen kann.

Bewertet am 29. Oktober 2015

Dies ist eines der spektakulärsten Wanderungen um - 52 km, 4 Nächte, 4,5 Tage des Wanderns, es hat alles ... aus Holz Hütten Übernachtung in mit komfortabel Etagenbetten und solar Power. Es gibt viele Swimmingpools auf dieser gut markiert und angelegt Trail, und Sie werden...Begegnung Wasserfälle, Risse, Chimney's, Ketten und Leitern, Bögen und unglaublich Aussicht. Es ist eine leichte Wanderung für den erfahrenen Wanderer, aber schwierig für die schlecht vorbereitet. Was ist so besonders an dieser Wanderung ist der enorme Vielfalt der Landschaft, der Route folgt und der unberührten Natur, und Sie werden vielleicht sogar gegenüber Zebra kommen. Außerdem bekommt man ein ausgezeichnetes glänzende Karte und einen Rucksack Bade am Beginn der Wanderung.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Oorlogskloof Nature Reserve.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien