Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tour durch Los Angeles und zu den Häusern der Stars

Wählen Sie ein Datum und Anzahl der Reisenden aus
Ab
$ 79,00
Datum
2 Reisende
Optionen
Höhepunkte
    Das erwartet Sie
    Reiseplan
    Dies ist ein typischer Reiseplan für dieses Produkt.

    Stopp hier: Hollywood Walk of Fame, Hollywood Blvd at Vine St, Los Angeles, CA 90028

    Der Hollywood Walk of Fame besteht aus mehr als 2.600 fünfzackigen Terrazzo- und Messingsternen, die in die Gehsteige entlang des 15 Häuserblocks des Hollywood Boulevards und drei Blocks der Vine Street im kalifornischen Hollywood eingebettet sind. Die Stars sind dauerhafte öffentliche Denkmäler in der Unterhaltungsindustrie und tragen die Namen einer Mischung aus Musikern, Schauspielern, Regisseuren, Produzenten, Musik- und Theatergruppen, fiktionalen Figuren und anderen. Der Walk of Fame wird von der Handelskammer Hollywood verwaltet und vom selbstfinanzierenden Hollywood Historic Trust verwaltet. Es ist ein beliebtes Touristenziel mit verzeichneten 10 Millionen Besuchern im Jahr 2003. Die Handelskammer von Hollywood besitzt Markenrechte für den Hollywood Walk of Fame.

    Dauer: 10 Minuten

    Stopp hier: Rodeo Drive, Santa Monica Blvd at Wilshire Blvd, Beverly Hills, CA 90210

    Die Haltestelle ist abhängig von der Verfügbarkeit.
    Rodeo Drive /roʊˈdeɪ.oʊ/ ist eine zwei Meilen lange Straße, hauptsächlich in Beverly Hills, Kalifornien, mit einem südlichen Abschnitt in der Stadt Los Angeles. Die südliche Endstation befindet sich am Beverwil Drive und die nördliche Endstation befindet sich an der Kreuzung mit dem Sunset Boulevard in Beverly Hills. Der Name wird am häufigsten metonymisch verwendet, um sich auf die drei Blocks langen Straßen nördlich des Wilshire Boulevard und südlich des Little Santa Monica Boulevards zu beziehen, der für seine Luxusgütergeschäfte bekannt ist.


    Dauer: 20 Minuten

    Kein Stopp (Durchfahrt): Hollywood Sign, Los Angeles, CA 90068

    Das Hollywood-Zeichen (früher das Hollywoodland-Zeichen) ist ein amerikanisches Wahrzeichen und eine kulturelle Ikone mit Blick auf Hollywood, Los Angeles, Kalifornien. Es befindet sich am Mount Lee in den Hollywood Hills der Santa Monica Mountains.
    "HOLLYWOOD" wird in 45 Fuß (13,7 m) großen weißen Buchstaben buchstabiert und ist 1072 m (352 Fuß) lang. Das Zeichen wurde ursprünglich im Jahr 1923 als Werbung für eine lokale Immobilienentwicklung erstellt, aber aufgrund der zunehmenden Anerkennung wurde das Zeichen aufgegeben. Das Zeichen war im Laufe der Jahrzehnte ein häufiges Ziel von Streiche und Vandalismus, aber seitdem wurde es restauriert, einschließlich der Einrichtung eines Sicherheitssystems zur Abwehr von Vandalismus. Das Zeichen wird von The Hollywood Sign Trust, einer gemeinnützigen Organisation, geschützt und gefördert, während der Standort und das umliegende Land zum Griffith Park gehören.
    Das Zeichen tritt häufig in der Populärkultur auf, insbesondere bei Aufnahmen für Filme und Fernsehprogramme in oder um Hollywood. Zeichen ähnlichen Stils, die jedoch unterschiedliche Wörter buchstabieren, werden häufig als Parodien angesehen. Die Hollywood Chamber of Commerce besitzt Markenrechte am Hollywood Sign.


    Kein Stopp (Durchfahrt): Sunset Strip, 9040 W Sunset Blvd, West Hollywood, CA 90069-1851

    Der Sunset Strip ist der 2,4 km lange Sunset Boulevard, der durch die Stadt West Hollywood in Kalifornien (USA) verläuft. Es erstreckt sich von West Hollywoods Ostgrenze mit der Stadt Los Angeles (Hollywood) am Crescent Heights Boulevard bis zu seiner westlichen Grenze mit Beverly Hills am Sierra Drive. Der Sunset Strip ist bekannt für seine Boutiquen, Restaurants, Rockclubs und Nachtclubs sowie für seine großen, farbenfrohen Werbetafeln.
    West Hollywood, allgemein als WeHo (/ ˈwiːhoʊ /) bezeichnet, ist eine Stadt im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien. 1984 gegründet, beherbergt es den Sunset Strip. Nach der US-Volkszählung 2010 betrug die Einwohnerzahl 34.399. Es gilt als eines der bekanntesten schwulen Dörfer der Vereinigten Staaten.


    Stopp hier: The Original Farmers Market, 6333 W 3rd St at Fairfax Ave, Los Angeles, CA

    Der Farmers Market ist ein Gebiet mit Imbissständen, Esslokalen, Anbietern von zubereiteten Speisen und Erzeugermärkten in Los Angeles, Kalifornien. Erstmals im Juli 1934 eröffnet, ist es auch ein historisches Wahrzeichen von Los Angeles und eine sehr große Touristenattraktion.
    Der Farmers Market bietet mehr als 100 Anbieter, darunter verzehrfertige Lebensmittel, Lebensmittelgeschäfte und Touristengeschäfte, und liegt südlich der CBS Television City. Im Gegensatz zu den meisten Bauernmärkten, die nur in Abständen stattfinden, ist der Bauernmarkt von Los Angeles eine permanente Installation und ist sieben Tage in der Woche geöffnet. Die Verkäufer servieren viele Arten von Speisen, sowohl amerikanische Küche von lokalen Landwirten als auch lokale ethnische Gerichte aus den vielen Einwanderergemeinschaften von Los Angeles, wobei viele lateinamerikanische und asiatische Küchen gut vertreten sind.
    Es befindet sich an der Ecke 3rd Street und Fairfax Avenue im Fairfax District von Los Angeles. Es liegt neben dem Einkaufszentrum The Grove im Freien. Eine elektrisch betriebene Straßenbahn fährt zwischen den beiden Standorten.
    Der Markt ist ein Ziel für Feinschmecker auf der Suche nach der ethnischen Küche des Marktes, seinen Spezialitätenmärkten und seinen Standständen. Ein Schild mit der Aufschrift "Meet Me at Third und Fairfax" erscheint an der Vorderseite des Farmers Market.


    Dauer: 25 Minuten

    Stopp hier: 189 The Grove Drive, Los Angeles, CA 90036-6222

    The Grove ist ein beliebtes Mode- und Lifestyle-Reiseziel mit der besten Mischung aus Einzelhandel, Restaurants und Unterhaltung in Los Angeles. Mit Stil und Energie pulsierend, ist es ein Treffpunkt, an dem Freunde und Familien ganze Tage einkaufen, essen, Filme sehen und entspannen, die Sonne und die Aufregung um sich herum genießen.

    Dauer: 20 Minuten

    Stopp hier: TCL Chinese Theatres, 6925 Hollywood Blvd Hollywood, Los Angeles, CA 90028-6103

    TCL Chinese Theatre ist ein Filmpalast am historischen Hollywood Walk of Fame im 6925 Hollywood Blvd. in Hollywood, Kalifornien. Ursprünglich als Grauman's Chinese Theatre bekannt und immer noch bekannt, wurde es 1973 in Mann's Chinese Theatre umbenannt. Der Name hielt bis 2001 an, danach wurde der ursprüngliche Name wieder hergestellt. Am 11. Januar 2013 erwarb der chinesische Elektronikhersteller TCL Corporation die Namensrechte der Einrichtung, unter der er offiziell als TCL Chinese Theatre bekannt ist.
    Im Jahr 2013 arbeitete das chinesische Theater mit der IMAX Corporation zusammen, um das Haus in ein maßgeschneidertes IMAX-Theater umzubauen. Das neu renovierte Theater bietet Platz für 932 Personen und verfügt über eine der größten Filmleinwände Nordamerikas.


    Dauer: 15 Minuten

    Stopp hier: Dolby Theatre, 6801 Hollywood Blvd, Los Angeles, CA 90028-6136

    Das Dolby Theatre (früher bekannt als Kodak Theatre) ist ein Auditorium mit Live-Performance im Einkaufszentrum und Unterhaltungskomplex Hollywood and Highland Center, am Hollywood Boulevard und der Highland Avenue, im Stadtteil Hollywood von Los Angeles. Seit der Eröffnung am 9. November 2001 ist das Theater Schauplatz der alljährlichen Oscar-Verleihung. Es liegt neben dem chinesischen Theater von Grauman und dem El Capitan Theater in der Nähe des Hollywood Boulevards. Die meisten der populären Filme sind Premieren. Hier und für Besetzung und Crew.

    Dauer: 10 Minuten

    Mehr anzeigen
    Bewertungen (21)
    Bewertungen filtern
    9 Ergebnisse
    Bewertungen von Reisenden
    5
    0
    1
    1
    2
    Reisetyp
    Jahreszeit
    SpracheDeutsch
    Bewertungen von Reisenden
    5
    0
    1
    1
    2
    Das sagen Reisende:
    Ausgewählte Filter
    FilternDeutsch
    Eintrag wird aktualisiert …
    1 - 5 von 9 Bewertungen
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 20. April 2018

    Das Fahren um die 2 Stunden rum (mit offenen Verdeck) das Wetter war schön. Keine Prominentensichtungen, jedoch rühmte unser Führer, dass wir Justin Beeber sahen, der ein babyblaues Auto mit verdunkelten Fenstern fährt. Ohrhörer sind schrecklich - wahrscheinlich recycelt und ich konnte nur ein paar...Mehr

    Danke, joeisle17!
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 19. April 2018

    Wir haben die Filmstars home Touren im Juli 2014 war OK in selbst. Aber das Problem war die Vertriebserfahrung und Kundenservice. Wir haben versucht, Tickets zu kaufen in einem Kiosk in der Nähe des Hollywood und Highland Center, aber nachdem Sie zahlen Sie uns Transaktion...Mehr

    Danke, ThW-Advisor!
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 9. März 2018 über Mobile-Apps

    Unsere Tour begann mit einer Verspätung von 45 Minuten, und am Ende verlangte der Reiseleiter noch von jedem ein Trinkgeld. Was die Häuser der Filmstars betraf, so besuchten wir meistens Häuser ehemaliger Filmstars. Und der Blick auf die paar Häuser von heutigen Filmstars, die wir...Mehr

    Danke, Ken W!
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 28. Jänner 2018

    Mein Ehemann und ich haben mit unserer Familie an einer lang ersehnten Tour teilgenommen. Unser Reiseleiter Andrew war wirklich toll.||||Er war freundlich, professionell und nahm sich die Zeit, uns die Häuser der Filmstars zu zeigen. Ich liebe Tom Hanks, und er kam aus seinem Haus...Mehr

    2  Danke, Ellen R!
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 27. Jänner 2018 über Mobile-Apps

    Wir machten die zweistündige Hollywood-Tour. Es war ziemlich langweilig und nicht wirklich viel Informationen, wir sahen ein paar Häuser vom Auto aus.Mehr

    Danke, Graham G!
    Starline_Hollywood, Guest Relations Manager von Starline Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Jänner 2018
    Mit Google übersetzen

    Hi Graham, We are sad to hear about your disappointment and not happy about our Tour, our apology. From your...Mehr

    Mehr Bewertungen anzeigen
    Fragen & Antworten
    Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tour durch Los Angeles und zu den Häusern der Stars.
    Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
    Senden
    Veröffentlichungsrichtlinien
    Wichtige Informationen
    Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
    • Tiefpreisgarantie
    • Kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden im Voraus
    • Sichere Zahlungen
    • Support rund um die Uhr