Touren in Kapstadt Zentrum
Private Rücktransfers von Kapstadt zum Sanbona Wildlife Reserve
5

Private Rücktransfers von Kapstadt zum Sanbona Wildlife Reserve

Von Beyond Africa Safaris & Tours
Informationen
Wachen Sie mit einer afrikanischen Safari in einem der exklusivsten Wildreservate des Westkap mit den tosenden Klängen der afrikanischen Tierwelt auf. Das Sanbona Wildlife Reserve ist stolz darauf, ein malariafreies Wildreservat zu sein und liegt etwa 3 Autostunden von Kapstadt entfernt entlang der malerischen R62 - der längsten Weinstraße der Welt. Sanbona liegt auf 58000 Hektar Cape Fold Mountains im Herzen der Little Karoo und am Fuße der Warmwaterberg Mountains. Entdecken Sie die fünf Tiere im Sanbona Wildlife Reserve. Hinweis: • Dies ist eine Option nur für private Transfers und beinhaltet keine Unterkunft in Sanbona. • Sie müssen Ihre eigene Unterkunft in Sanbona buchen.
ab
€ 500,74
pro Gruppe (bis zu 2 Personen)
TiefpreisgarantieKostenlose Stornierung

0 bis 99 Jahre
Dauer: 2 Tage
Startzeit: Verfügbarkeit prüfen
Mobiles Ticket
Reiseführer (Person): Englisch
Mehr


  • Abgefülltes Trinkwasser in Flaschen
  • Privater Fahrer / Führer
  • Abholung vom Hotel und Rückgabe
  • Transport im privaten Luxusfahrzeug
  • Hin- und Rücktransfer
  • Live-Kommentar an Bord
Nicht im Leistungsumfang enthalten
  • Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nur für den Transfer vom und zum Sanbona Wildlife Reserve gilt und die Unterkunft, Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten, d
  • Trinkgeld
  • Eintritt – Sanbona Wildlife Reserve
  • Eintritt – Sanbona Wildlife Reserve

Start:Es werden mehrere Abholorte angeboten.
    Die Abholung vom Hotel wird angeboten.
    Auf der Bezahlseite haben Sie die Möglichkeit, ein Hotel auszuwählen.
      Die Abholung vom Flughafen wird angeboten.
      Auf der Bezahlseite haben Sie die Möglichkeit, einen Flughafen auszuwählen.
      • Cape Town Intl Airport, Cape Town Central South Africa
      Die Abholung vom Hafen wird angeboten.
      Auf der Bezahlseite haben Sie die Möglichkeit, einen Hafen auszuwählen.
      • cape town cruise ship terminal
      Ende:Diese Aktivität endet an dem Treffpunkt, an dem sie begonnen hat.

        • Rollstuhlgerechter Zugang
        • Rollstuhlgerechter Transport
        • Rollstuhlgerechter Boden
        Falls Sie Fragen bezüglich der Barrierefreiheit haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 12189P46 an.

        • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
        • Die Dauer der Überweisungen ist ungefähr, die genaue Dauer hängt von der Tageszeit und den Verkehrsbedingungen ab
        • Dies ist nur ein Transfersangebot und beinhaltet keine Unterbringung, Mahlzeiten und Aktivitäten im Sanbona
        • Für die meisten Personen geeignet
        • Dies ist eine private Tour/Aktivität. Nur Ihre Gruppe wird daran teilnehmen.

        • Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

        Falls Sie Fragen zu dieser Tour haben oder Hilfe bei der Buchung brauchen, sind wir gerne für Sie da. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 12189P46 an.

        Sichern Sie sich Ihren Platz
        Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

        Ähnliche Erlebnisse

        Reiseroute
        Übersicht
        Vollständige Karte
        5 Zwischenstopps
        Tag 1
        Transfer von Kapstadt zum...
        Tag 2
        Sanbona Wildlife Reserve nach...
        Informationen zum Veranstalter
        Sie müssen sich nicht nur auf unser Wort verlassen: Sehen Sie selbst, was andere Reisende über diesen Anbieter sagen.
        • Beyond Africa Safaris & Tours
          2 740
          Südafrika
          Mitglied seit Mai 2015
        • andydM8166QW
          0 Beiträge
          1,0 von fünf Punkten
          NICHT Empfehlenswert
          Sehr enttäuscht für das Geld! Man wird auf Robben Island direkt in einem Bus verbracht und fährt durch die kleine Stadt auf der Insel. Wenn man Glück hat, sitzt man am Fenster und kann dann Fotos machen. Der Bus hat 5 Sitze pro Reihe. Wer in der Mitte sitzt, bekommt nur wenig mit, da die Sitze recht hoch sind! Man steigt nur aus dem Bus, um an einem Punkt auf Toilette zu gehen, wo man Souvenir kaufen kann oder etwas zu essen. Am Schluss wird man zu den Gebäuden gefahren und schnell durch diese geführt um dann direkt wieder zum Boot zu gehen. Bei uns war kein ehemaliger Insasse, der dazu etwas erzählen konnte. Also, für das Geld viel zu teuer und ist eher eine Abzocke für Touristen! Also Finger weg!
          Verfasst am 22. April 2024
        • RicoStRoxi
          0 Beiträge
          5,0 von fünf Punkten
          Super Tagestour mit kompetenten Guide und Fahrer
          Bei diesem Tagesausflug hat einfach Alles gepasst. Super freundlicher und kompetenter Guide, der gleichzeitig ein sehr sicherer Fahrer war. Der Bus komfortabel mit guter Klimatisierung. Es war Alles nach Plan , genau wie beschrieben. Der Guide hat uns viel erklärt. Er hatte fundiertes Wissen in Geschichte, Biologie und Landeskunde. Seine Vorträge waren sehr gut verständlich, sprachlich perfekt. Dieser Ausflug ist wirklich empfehlenswert, für diesen Preis ! Danke für dieses unvergessliche Ergebnis.
          Verfasst am 9. April 2024
        • markusrademacher81
          0 Beiträge
          5,0 von fünf Punkten
          Tagesausflug Kap der guten Hoffnung und Boulders Beachh Pinguine besuchen.
          Der Fahrer war sehr freundlich und hat sich die Zeit genommen alles zu erzählen was auf der Route war. Hat auch oft angehalten damit wir Fotos machen konnten. Sind von kapstadt aus zu Boulders Beach gefahren, mit Schiffahrt zu den Robben und ans Kap der guten Hoffnung. War wirklich informativ und empfehlenswert. Shafiek Dreyer war unser Fahrer und Guide.
          Verfasst am 4. April 2024
        • TGbretschneider
          0 Beiträge
          5,0 von fünf Punkten
          Gerne und jederzeit wieder. Tolle und ausführliche Beschreibung.
          Toller Ausflug. Tolle Tour. Nur zu empfehlen. Gerne jedes Jahr wieder. Früh am Morgen los und am späten Nachmittag zurück. Toll organisiert.
          Verfasst am 3. April 2024
        • StefanPx
          0 Beiträge
          5,0 von fünf Punkten
          Perfekte Begleitung
          Wir hatten eine umfangreiche Tagestour rund um Kapstadt. Für die Sehenswürdigkeiten kann der Veranstalter nichts, aber die Begleitung durch den Führer war herausragend, der uns umfangreich informierte und der perfekte Guide war.
          Verfasst am 3. April 2024
        • Hektor B
          0 Beiträge
          3,0 von fünf Punkten
          Alles super bis auf Tickets
          Ticket Probleme… Gott sei Dank über Pass ID gelöst…. Ansonsten war es sehr schön. Einmal gesehn reicht aber auch. Hätte mehr von Mandela erwartet…
          Verfasst am 28. März 2024
        • Ulrich S
          0 Beiträge
          5,0 von fünf Punkten
          Unvergessliches Erlebnis, empfehlenswert, da sehr individuell und viele Informationen seitens des Fahrers
          Zusammensetzung der Tour, angefangen vom Tafelberg, Schifffahrt, Kap der guten Hoffnung, Pinguine und Weinverkostung
          Verfasst am 18. März 2024
        • annasE5446ML
          0 Beiträge
          5,0 von fünf Punkten
          Alles wunderbar
          Ein rundum angenehmer und schöner Ausflug, um die wichtigsten Punkte Kapstadts zu erkunden. Hatten genug Zeit für alle Stops und konnten trotz „großer“ Gruppe (15 Personen) auch immer wieder unser Ding machen und hatten Zeit zur eigenen Verfügung.. Unser Guide war Sylvia, sie hat einen guten Job gemacht.
          Verfasst am 15. März 2024
        • helgeh968
          0 Beiträge
          5,0 von fünf Punkten
          Sehenswertes Erlebnis
          Wir sind sehr nahe an die Tiere herangekommen und haben viele Fotos gemacht. Tolles Erlebnis. Uns war bewusst, dass eine Safari-Lodge (Tiere sind ziemlich sicher zu sehen) und kein großer Nationalpark mit völlig freien Tieren (Sicht auf Tiere nicht sicher) war.
          Verfasst am 6. März 2024
        • ahmk2022
          0 Beiträge
          5,0 von fünf Punkten
          Ein sehr schöner Tag
          Es war sehr sehr schön wir haben einen tollen Tag erlebt unser Tourguide Reagan Kuba hat uns alles sehr schön erklärt und war immer hilfsbereit bei Fragen. Kann man nur weiter empfehlen. Toptag mit sehr vielen Eindrücken.
          Verfasst am 17. Februar 2024
        • Peter B
          0 Beiträge
          4,0 von fünf Punkten
          Absolut lohnenswert, Weltgeschichte!
          Eim beeindruckendes Erlebnis. Audioguides in deutsch wären schön. Das Englisch der Guides ist gelegentlich für nicht englisch Muttersprachliche schwer nachzuverfolgen.
          Verfasst am 10. Februar 2024
        • Selina B
          0 Beiträge
          3,0 von fünf Punkten
          Fahrer top, Safari/Wein flopp
          Wichtige Info vorweg: die Safari ist nicht privat! Findet mit ca. 15 anderen Leuten in einem Wagen statt. Der Führer war unterhaltsam. Es ist eher so etwas wie eine Schnuppersafari. Man sieht so gut wie alle Tiere (außer die Leoparden meistens, da sie nachtaktiv sind). In 2h ist man komplett durch. Uns kam es wie eine ziemliche Touristenabzocke vor. Es ist ein Resort, wo es Frühstück und Mittag am Buffett gab, sehr klein und rammelvoll (vielleicht, weil es am Wochenende war), Getränke zum Essen kosten extra. Unser erster Halt war bei den Nilpferden, wo ich erstmal heulen musste, weil wohl ein Hippo einen Kampf verloren hat und in einer Pfütze 20m vom Wasserloch auf den Tod wartete. Das war so furchtbar für mich, dass ich erstmal einen Heulkrampf bekommen habe. Der Fahrer meinte, seine Haut platzt irgendwann von der Sonne auf und er stirbt. Toll… :( Danach ging es zu einem Weingut, die eher minderwertige Weine anbieten (nichts für Weinkenner). Klar ist es geschmacklich immer „okay“, da südafrikanische Weine eben schon immer etwas charismatischer sind. So, aber! Unser Fahrer Ed hat uns diesen Ausflug mächtig gerettet. Er hat uns so viele tolle Informationen gegeben und man konnte mit ihm philosophieren, er war lustig, aufgeschlossen. Ein ganz toller Mensch. Wir hatten auf der Autofahrt tatsächlich den meisten Spaß und an dieser Stelle nochmal vielen vielen Dank Ed! ❤️
          Verfasst am 10. Februar 2024
        • cleuch
          0 Beiträge
          5,0 von fünf Punkten
          Wundervolle Tour!
          Sehr interessante Tour auf der es vieles zu entdecken gab. Die Reiseleitung war sehr kompetent! Das Essen super. Sehr abwechslungsreich.
          Verfasst am 9. Februar 2024
        • Emkhjk
          0 Beiträge
          2,0 von fünf Punkten
          Ein entsetzlicher Guide namens Jeffrey machte die gesamte Tour zu einer Enttäuschung
          Leider war der Tagesausflug nicht wie beschrieben. Unser Guide Jeffrey änderte kurzfristig und eigenmächtig den Tourplan. In der Beschreibung war kein Besuch des Tagelbergs enthalten, weshalb wir dies einen Tag vor der Tour machten. Gleich zu Beginn standen wir und ein weiteres Paar sinnlos 1,5 Stunden am Parkplatz des Tafelberges. Dann ging es endlich weiter - leider nur bis zum Signal Hill. Auf der Straße zum Signal Hill parkte Jeffrey am Straßenrand in der prallen Sonne, mit laufendem Motor und erzählte uns über eine Stunde lang seine Familiengeschichte und ein bisschen Historie von Süd Afrika. Viele der Tour Teilnehmer schliefen dabei ein. Dann ging es endlich nach Plan weiter. Soweit so gut - bei den Pinguinen ( das ausgeschriebene Highlight der Tour) war erst ein Mittagessen eingeplant. Mein Mann und ich wollten die Zeit nicht mit Essen verbringen und es wurde verabredet, wir treffen uns um 14.30 beim Bus. Wir waren pünktlich, Jeffrey kam eine halbe Stunde zu spät. Die Pinguine und das Schwimmen mit den Pinguinen wurde zeitlich so gekürzt, dass nur mehr 30 Minuten blieben. Mittlerweile relativ spät des Tages erreichten wir kurz vor Schließen der Tore den National Park beim Cap. Ein weiteres in der Tour angepriesenes Highlight. Dort angekommen erklärte uns Jeffrey, dass die Bahn zum Leuchtturm schon geschlossen sei und man zu Fuß hoch müsste. 90% der Tour Teilnehmer waren 65+ und standen auf dem Parkplatz während die wenigen Jungen den Weg zum Leuchtturm gingen. Alles in allem wäre die Tour vom Veranstalter gut konzipiert - aber der Guide Jeffrey hat sie entsetzlich gemacht, so dass alle verärgert ausgestiegen sind. Zudem waren seine polemische Art, die Zustände in Süd Africa an zu prangern schier unerträglich!
          Verfasst am 4. Februar 2024
        • Expedition609316
          0 Beiträge
          5,0 von fünf Punkten
          Kapstadt in einem Tag
          Ein perfekter Tag mit einem perfekten Guide. Hochkompetent in Geschichte, Tier und Pflanzenwelt, Politik und Kultur und immer freundlich und zuvorkommend!
          Verfasst am 1. Februar 2024
        Alle 2 740 Bewertungen anzeigen
        Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von Tripadvisor-Mitgliedern und nicht die Meinung von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen im Rahmen unserer branchenführenden Standards für Vertrauen & Sicherheit. In unserem Transparenzbericht erfahren Sie mehr.

        Wir prüfen Bewertungen.
        So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
        Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
        Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
        Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
        Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
        5.0
        5,0 von fünf Punkten1 Bewertung
        Ausgezeichnet
        1
        Sehr gut
        0
        Befriedigend
        0
        Mangelhaft
        0
        Ungenügend
        0

        Diese Bewertungen wurden automatisch aus der Originalsprache übersetzt.
        Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

        Thereza L
        Campo Grande, MS502 Beiträge
        5,0 von fünf Punkten
        The driver was super punctual, very careful behind the wheel, excellent service. We picked him up at the hotel and took him to Sanbona 3 days later he came to pick us up
        Verfasst am 27. April 2024
        Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

        Private Rücktransfers von Kapstadt zum Sanbona Wildlife Reserve zur Verfügung gestellt von Beyond Africa Safaris & Tours

        Alle Hotels in Kapstadt ZentrumHotelangebote in Kapstadt ZentrumLast Minute Kapstadt Zentrum
        Alle Aktivitäten in Kapstadt Zentrum
        Tagesausflüge in Kapstadt Zentrum
        RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen