Touren und Tickets
Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket
4

Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket

Von Vienna Pass
Informationen
Reisende, die das Beste von Wien erleben möchten, ohne gleich Bankrott zu gehen, sollten dieses erstklassige Vienna Pass-Erlebnis nicht verpassen. Sie können Dutzende von Sehenswürdigkeiten besuchen – mit einfacher Hop-on-Hop-off-Busfahrt – alles zu einem günstigen Preis. Steigen Sie einfach in Ihren Sightseeing-Bus, um die österreichische Hauptstadt zu erkunden. Sehen Sie die Stadt auf eigene Faust, steigen Sie aus, wann immer Sie möchten, und genießen Sie kostenlosen Eintritt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens, wie dem Leopold Museum, dem Mozarthaus Wien und dem Schloss Schönbrunn.
ab
€ 91,50
pro Erwachsenem
TiefpreisgarantieKostenlose Stornierung

Alter: 6 - 99, maximal 15 Pers. pro Gruppe
Dauer: 1 - 6 Tage
Startzeit: Verfügbarkeit prüfen
Mobiles Ticket
Schriftlicher Reiseführer
Gedrucktes oder digitales Lesematerial wie Reiseführer, Karte, Broschüre usw.
: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch
Mehr

Höhepunkte
  • Sightseeing rund um Wien und Besuch der beliebtesten Sehenswürdigkeiten mit Ihrem Vienna Pass
  • Mit mehrtägigen Pässen kann Ihr Besuch einen Tag oder bis zu sechs Tage dauern – es liegt an Ihnen
  • Besuchen Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Wiens, vom Riesenrad bis zum Schloss Schönbrunn
  • Navigieren Sie einfach durch die Stadt, mit einer bequemen Hop-on-Hop-off-Busfahrt – im Preis inbegriffen

  • Der Vienna Pass ist 1, 2, 3 oder 6 Tage gültig
  • Audiokommentar in 16 Sprachen
  • Reiseführer
  • Eintritt – Kaiserliche Wagenburg Wien
  • Eintritt – Albertina
  • Eintritt – Bank Austria Kunstforum
  • Eintritt – Beethoven Museum
  • Eintritt – Beethoven Pasqualatihaus
  • Eintritt – Belvedere Museum
  • Eintritt – Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Eintritt – Madame Tussauds Wien
  • Eintritt – MAK - Österreichisches Museum fur Angewandte Kunst / Gegenwartskunst
  • Eintritt – MUMOK: Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
  • Eintritt – Naturhistorisches Museum
  • Eintritt – Otto Wagner Pavillon Karlsplatz
  • Eintritt – Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Eintritt – Porzellanmanufaktur Augarten
  • Eintritt – Prater Wien
  • Eintritt – Schloss Schönbrunn
  • Eintritt – Schlumberger Kellerwelten
  • Eintritt – Gärten von Schönbrunn
  • Eintritt – Schubert's death house in Vienna
  • Eintritt – Sigmund Freud Museum
  • Eintritt – Spanische Hofreitschule
  • Eintritt – Österreichische Nationalbibliothek
  • Eintritt – Stift Klosterneuburg
  • Eintritt – Tiergarten Schoenbrunn - Zoo Vienna
  • Eintritt – United Nations in Vienna
  • Eintritt – Donauturm
  • Eintritt – Wüstenhaus
  • Eintritt – Dom Museum Wien
  • Eintritt – Haus der Musik
  • Eintritt – Haydnhaus
  • Eintritt – Hofmobiliendepot Möbel Museum
  • Eintritt – Kapuzinergruft
  • Eintritt – Jüdisches Museum Wien
  • Eintritt – Kunsthalle Wien Museumsquartier
  • Eintritt – Kunsthistorisches Museum Wien
  • Eintritt – Leopold Museum
  • Eintritt – Hofburg
  • Eintritt – Remise Verkehrsmuseum
  • Eintritt – Mozarthaus Vienna
  • Eintritt – Wiener Staatsoper
  • Garantierter Zutritt ohne Warteschlange
Nicht im Leistungsumfang enthalten
  • Trinkgeld
  • Öffentliche Verkehrsmittel
  • Transfer vom und zum Hotel
  • Speisen und Getränke, sofern nicht anders angegeben


  • Rollstuhlgerechter Zugang
  • Mit Kinderwagen zugänglich
  • Begleittiere erlaubt
  • Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
  • Kleinkinder müssen auf dem Schoß sitzen
  • Rollstuhlgerechter Transport
  • Rollstuhlgerechter Boden
Falls Sie Fragen bezüglich der Barrierefreiheit haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 59329P2 an.

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Vienna PASS Voucher nur in unserem Vienna Sightseeing & Vienna PASS Service Center gegenüber der Wiener Staatsoper (Operngasse 3–5) gegen Ihren tatsächlichen Vienna PASS eintauschen können.
  • Unser Service-Center ist derzeit von Montag bis Sonntag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet
  • Gerne können Sie einen VIENNA Pass auch als Geschenk erwerben: Legen Sie dazu einfach das gewünschte Produkt in den Warenkorb und achten Sie darauf, dass der Pass auf die Person ausgestellt wird, die ihn nutzen wird.
  • Unser Servicecenter ist derzeit Montag bis Sonntag von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 15 Reisende geeignet.

  • Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Welche Sehenswürdigkeiten werde ich mit Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket besuchen?
Wie viel kostet Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket?
Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket ist ab € 93,28 erhältlich. Entdecken und buchen Sie Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket auf Tripadvisor.
Welches Unternehmen bietet Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket an?
Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket wird durchgeführt von Vienna Pass. Lesen Sie Bewertungen, entdecken Sie weitere Erlebnisse oder kontaktieren Sie Vienna Pass auf Tripadvisor. Entdecken und buchen Sie Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket auf Tripadvisor.
Wie viel Zeit benötige ich für Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket?

Falls Sie Fragen zu dieser Tour haben oder Hilfe bei der Buchung brauchen, sind wir gerne für Sie da. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 59329P2 an.

Sichern Sie sich Ihren Platz
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Ähnliche Erlebnisse

Reiseroute
  • Ausgangspunkt
    Abfahrtsinformationen ansehen
  • 1
    Imperial Carriage Museum Vienna
    Stopp: 2 Stunden - Eintritt inbegriffen
    Details anzeigen
  • 2
    Albertina
    Stopp: 2 Stunden - Eintritt inbegriffen
    Details anzeigen
  • 3
    Bank Austria Kunstforum
    Stopp: 2 Stunden - Eintritt inbegriffen
    Details anzeigen
  • 4
    Beethoven Museum
    Stopp: 3 Stunden - Eintritt inbegriffen
    Details anzeigen
  • 5
    Beethoven Pasqualatihaus
    Stopp: 2 Stunden - Eintritt inbegriffen
    Details anzeigen
  • 6
    Belvedere Museum
    Stopp: 3 Stunden - Eintritt inbegriffen
    Details anzeigen
  • 7
    Literature Museum of the Austrian National Library
    Stopp: 60 Minuten - Eintritt inbegriffen
    Details anzeigen
  • 8
    Madame Tussauds Vienna
    Stopp: 2 Stunden - Eintritt inbegriffen
    Details anzeigen
  • 9
    MAK - Austrian Museum of Applied Arts/Contemporary Art
    Stopp: 2 Stunden - Eintritt inbegriffen
    Details anzeigen
  • 10
    Museum of Modern Art Ludwig Foundation (MUMOK)
    Stopp: 2 Stunden - Eintritt inbegriffen
    Details anzeigen
Sehen Sie sich 36 weitere Stopps an.
Informationen zum Veranstalter
Sie müssen sich nicht nur auf unser Wort verlassen: Sehen Sie selbst, was andere Reisende über diesen Anbieter sagen.
  • Vienna Pass
    836
    Wien, Österreich
    Mitglied seit Juni 2016
  • silverx007
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Hat sich für uns eindeutig rentiert!
    Wir haben den 3-Tages-Vienna-Pass für € 125,10 erworben und konnte mit diesem extrem viel sparen! Hätten wir an den besuchten Sehenswürdigkeiten regulär Eintritt bezahlen müssen, wären wir auf € 230,00 gekommen. Wir haben insgesamt 4 Tage in Wien verbracht - an den ersten 3 Tagen haben wir alle kostenpflichtigen Sehenswürdigkeiten besucht, am 4. Tag die kostenlosen (bspw. Ankeruhr, Pestsäule etc.). Mag sein, dass wir - hätten wir den Pass nicht gebucht - manche Sehenswürdigkeiten nicht besucht hätten, da die Eintritte teilweise schon recht teuer sind (bspw. Schloss Belvedere, da wir nicht soo sehr an Kunst interessiert sind). Ein großer Vorteil ist natürlich, dass man bei vielen Sehenswürdigkeiten direkt durchgehen u. selbstständig den Pass scannen kann - ohne lange dafür anstehen zu müssen. Den Hop-On-Hop-Off-Bus haben wir nur für 2 Stadtrundfahrten genutzt. Zusätzlich hatten wir eine Wochenkarte von den Wiener Linien (Wochenkarte war die günstigste Variante, da es ansonsten nur 3- oder 6-Tages-Karten gab, wenn ich mich richtig erinnere).
    Verfasst am 13. Oktober 2021
  • andolino
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Must-have
    Wer als Besucher in Wien ist, sollte diesen Pass unbedingt verwenden. Zahlreiche Ermässigungen sind inbegriffen und auch die öffentliche Verkehrsmittel sind dabei.
    Verfasst am 8. März 2020
  • petercL2302BA
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Besuch von Wien in 1 Tag möglich
    Gestartet im Sacher ging es zum Stephansplatz und in den Dom, dann zur Hofburg, Besuch der Bibliothek, Fahrt zu Schloss Schönbrunn, Garten Kutschenritt, mit Bus zum Kriegshistorischen Museum, dann zum Hundertwasser Haus und Ausklang im Prater inkl Riesenradfahrt. Dank dem Vienna Pass überall gratis und schnell reingekommen. Der Pass lohnt sich!
    Verfasst am 31. Mai 2019
  • 091204sonne
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Sightseeing Deluxe in Wien
    Wir haben uns den Vienna Pass für 3 Tage vorab Online bestellt. Über die App kann man sich vorher schon alle Routen & Attraktionen anschauen. Den Pass haben wir aufs Handy gespeichert. Die Busse fahren regelmäßig und mindestens alle großen bekannten Sehenswürdigkeiten und noch vieles mehr ist bereits inkludiert. Damit spart ihr euch lästiges anstehen besonders im Schloss Schönbrunn. Auch wenn der Preis im ersten Moment hoch erscheint wir haben in locker reingeholt und viel Zeit gespart.
    Verfasst am 25. Mai 2019
  • 759stefanieh
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Total genial - eine für alles
    Angefangen bei den informativen Sightseeing Touren mit den Hopp off Bussen und toller Stadtführung kann man so viel sehen wie nur möglich. Wir haben es 3 Tage ultimativ genutzt, bei manchen Sachen auch nur kurz reingeschaut, aber unheimlich viel gesehen und gespart. Absolut empfehlenswert!
    Verfasst am 26. Februar 2019
  • 201karinb
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Super und schneller Einlass
    Wir hatten den Vienna Pass zusammen mit der travelcard vorab bestellt und dann am Flughafen Schalter abgeholt. Wir haben den Pass viel genutzt. Am besten ist, dass mein kein Ticket mehr kaufen muss und an dieser Schlange schonmal vorbei geht. Anschliessend gibt es meist auch einen extra Einlass für Gäste mit dem Pass. Da haben wir zum Beispiel im Museum Albertina nicht so lange gewartet.
    Verfasst am 2. Jänner 2019
  • evai683
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Ohne geht gar nicht !
    Der Vienna Pass ist wirklich total super. Der Hop on Hop Off, Eintrichtungen und und und.. selten das sich ein Pass so gelohnt hat wie in Wien. Wirklich spitze!
    Verfasst am 4. Dezember 2018
  • bzantje
    0 Beiträge
    3,0 von fünf Punkten
    Eigentlich tolle Sache, aber mit negativer Erfahrung
    Wir haben bei unserem bereits dritten Besuch von Wien, wiederholt den Vienna Pass genutzt. Eigentlich eine tolle Sache, unkompliziert und mit vielseitigen Möglichkeiten. Bisher auch ohne Beanstandung. Bis heute. Auf der grünen Linie ab Burgtheater 14:30 Uhr mit dem Hop on Bus wollten wir an der Station Spittelau aussteigen und mit uns noch weitere 7 Personen. Leider hat der Busfahrer nicht angehalten, und hat uns erst an der U-Bahn Station Rossauer Lände raus gelassen. Unsere Führung in der Schlumberger Kellerwelten begann aber bereits 16:00 Uhr, so dass wir zu spät kamen. Sehr ärgerlich. Der Busfahrer zuckte nur mit den Schultern, wir sollten dann halt die U-Bahn nehmen. Geht gar nicht.
    Verfasst am 22. November 2018
  • klausschreiber61
    0 Beiträge
    4,0 von fünf Punkten
    Wien extrem
    2 Tagepass für 8 Personen. 1. Tour SUPER, 2. Tour Fahrer etwas neben der Spur, kein Einstieg mit Apfel, Schreierei mit anderen Verkehrsteinehmern..... Aber zur Erkundung der Stadt empfehlenswert. Achtung, die Konkurrenz (Ticketverkäufer bei allen Stationen) gibt gerne falsche Auskünfte!!!!
    Verfasst am 28. Oktober 2018
  • kirstenhelfmann
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Ein absolutes Highlight um Wien kennenzulernen
    Wir hatten im August einen dreitägigen Vienna pass gebucht . Die Abholung direkt nach der Landung am Flughafen war schnell und problemlos. In diesem pass sind sechzig Sehenswürdigkeiten schon im Preis ( 119,— für drei Tage ) enthalten . Weiterhin spart man sich bei einigen Sehenswürdigkeiten das Anstehen am Kassenschalter , da der pass (groß wie eine Kreditkarte)schon als Eintrittskarte gilt und nur gescannt wird. Im Preis ist auch der Hop on hopp off Bus mit seinen fünf Linien enthalten , und damit kommt man echt überall hin . Kleiner Tip: unbedingt beim Schloss Schönbrunn die Apfelstrudel Show im Café besuchen . Kurzweilig , interessant, lustig und schmackhaft (ist auch im pass erhalten ). Wenn man viel von Wien sehen möchte und auch den ganzen Tag nutzt , rentiert sich der Pass absolut .
    Verfasst am 15. Oktober 2018
  • Geralt-von-Rivia
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Für intensive Besichtigung sehr gut
    Wenn man Wien besuchen möchte, sollte man sich auch entsprechend zur Aufenthaltsdauer einen Vienna-Pass zulegen. Er beinhaltet viele Sehenswürdigkeiten - man erspart sich viel Zeit und Geld
    Verfasst am 1. Oktober 2018
  • Steve R
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Lohnt sich immer
    2 Tage waren wir in Wien und diese Karte hat sich bezahlt gemacht. Fast überall kommt man umsonst rein, Hop on Hol off ist auch dabei. Wir haben 89€ für 2 Tage bezahlt und haben uns damit einfach mehr angeschaut ohne extra zu bezahlen. Achtung, wir haben die Karte Online bestellt und bezahlt. Mann muss eine Apple runter laden, dies geht nicht für Winphone. Hatten zum Glück ein Tablet dabei.
    Verfasst am 28. September 2018
  • Jens N
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Vienna Pass - ein MUSS
    Der ViennaPass ist ein „MUSS“ für eine Städtereise nach Wien. Am besten online buchen und schon mit dem Bus-Shuttle vom Flughafen in die Stadt gratis fahren. Die Shuttlefahrt gilt dabei nicht als „Erstbuchung“ für den Pass und gilt (nach Info des Busfahrers) auch für die U3 bis ins Zentrum. Obwohl niemand der Verkäufer der Vienna Pässe auf der Straße wusste, ob der 3Tage-Pass für 72Std oder 3 Kalendertage gilt, haben wir getestet: Erste Nutzung im Museum war FR 14:00 - letzte Nutzung (mit elektronischer Erfassung) war MO 13:00 - also 72 Std funktionierten! Wir hätten niemals ohne den Pass Wien so intensiv besucht.
    Verfasst am 24. September 2018
  • Vinophilo
    0 Beiträge
    2,0 von fünf Punkten
    Gut gekocht
    Ein gläserner Bus ohne Klimaanlage ist eine Zumutung, zumal bis auf den letzten Platz vollgepackt. So macht Sightseeing keinen Spass.
    Verfasst am 18. Juni 2018
  • Heike S
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Vorher kalkulieren und dann kaufen
    Ich kann den negativen Bewertungen nicht zu stimmen. Bei uns hat alles reibungslos geklappt. Im Internet mit Rabattcode für 10 % weniger gekauft und am Schalter unter der Oper (Passage) abgeholt. Wir wurden wir sehr freundlich begrüßt, es wurde uns alles ausführlich erklärt und Tipps gegeben. So starteten wir mit der Stadtrundfahrt ins Abenteuer "Wien". Es hat alles überall reibungslos geklappt. Teilweise holt man Ticket, teilweise kann man direkt mit Karte reingehen bzw mitfahren. Wir haben am Ende mal zusammen gerechnet und haben pro Person ca. 70 € gespart und das ist viel Geld und haben trotzdem nicht alles gesehen bzw. besucht. Von daher ich kann nur empfehlen, vor dem Kauf auf Gutscheine zu achten - sind schon mal über 11 € und vor allem sich überlegen, was möchte ich anschauen und durchzurechnen ob es sich lohnt. Dann gibt es auch keine böse Überraschung.
    Verfasst am 14. Juni 2018
Alle 836 Bewertungen anzeigen
Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von Tripadvisor-Mitgliedern und nicht die Meinung von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen im Rahmen unserer branchenführenden Standards für Vertrauen & Sicherheit. In unserem Transparenzbericht erfahren Sie mehr.

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
4,0 von fünf Punkten217 Bewertungen
Ausgezeichnet
108
Sehr gut
49
Befriedigend
19
Mangelhaft
15
Ungenügend
26

Culture58893204787
Deutschland2 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Okt. 2023 • Paare
Pass hat sich nicht ausgezahlt ! Hatten einen 6 Tagepass.Nicht alle Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Sezession oder der Stephansdom sind inclusive.
Z.B. in Schönbrunn war nichts mit einfach Durchmaschieren. Da musste man erstmal am Ticketschalter ein Ticket holen und dannnoch 3 Stunden warten.
Verfasst am 17. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Nicole R
2 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2023 • Paare
Sehr schöne Touren mit dem Hop on Hop off Bussen. Der Vienna Pass ist auf jedenfall ein Muss. Wir würden diesen im nächsten Urlaub wieder buchen.
Verfasst am 28. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Werner S
Sindelfingen, Deutschland2 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Wien ist bestens zu Fuss zu erkunden. Da ist kein teures Ticket notwendig und kann die Atmosphäre und das Stadtfeeling besser geniessen
Verfasst am 22. März 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Malte Voß
Helmstedt, Deutschland8 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Vienna Pass lohnt sich nur im stressigen Besichtigungsmarathon.
Die Rennerei funktioniert kaum mit dem Hop on Bustransfer, da die Öffis öfter fahren , schneller und billiger sind.
Der Bustrasfer wird mit 32€ täglich! in die angebliche Leistung, Ersparnis eingerechnet.
Die vielen Leistungen kann man nicht in dem Maße nutzen, daß man einen Vorteil von der teuren Vienna Card hätte.
Fazit: Zuhause in Ruhe seine Highlights auswählen, online reservieren und genussvoll, ohne Hektik Wien genießen!
Verfasst am 25. Oktober 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

funsetter
Deutschland208 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2022
Wir haben den 3-Tages-Pass für ca. 150€ je Person gebucht und: er hat sich gelohnt.

Man schafft es kaum, in den 3 Tagen alle inklusiven Museen etc zu besuchen, aber selbst dann haben wir (ich habe es mal nachgerechnet) ca 30€ plus Fahrtkosten gespart - und einen Haufen Zeit fürs Anstellen, da man in den meisten Museen einfach so mit der Karte zum Scanner laufen kann und sich nicht gross anstellen muss.

In Schönbrunn und bei speziellen, aktuellen Ausstellungen muss man zwar trotzdem zum Ticketschalter, um sich ein Papierticket (kostenfrei) zu holen, aber das hält sich zum Glück in Grenzen.

Der Bus hat mehrere Linien, war an sich recht pünktlich und fährt auch Grinzing/Kahlenberg mit einer Linie an. Die Ausweise gibts direkt hinter der Oper im Touristzentrum, das geht recht schnell. Die Busse fahren alle meist vor der Oper los, der Bus nach Grinzing am Burgtheater, wenn ich mich recht erinnere, aber alles sehr übersichtlich per Fahrplan zu sehen und kein Problem. Im Bus gibts Kopfhörer, da erfährt man schon einiges über die einzelnen Bauwerke usw.

Hier mal die Kosten, die man sonst hätte, für eine Auswahl, die wir besucht haben. Das ist für 3 Tage schon ein ordentliches Pensum - man sollte sich vorher informieren, wo man hingehen mag, damit man die Aktivitäten bündeln kann und nicht nur im Bus unterwegs ist. Es ist ja alles auch nicht so weit voneinander weg, Wien ist auch gut zu Fuss zu erlaufen oder mit dem Öffi-Tagesticket für 8€, da kann man es sich selbst ausrechnen, was für einen besser ist.

24,90€ Albertina + Modern Kombiticket
40,00€ Schönbrunn + Sissi Museum Hofburg Kombiticket
18,00€ kunsthistorisches Museum
21,00€ Idole und Rivalen KHM
24,90€ Oberes Belvedere, Unteres Belvedere, Belvedere 21 Kombiticket
15,00€ Leopold
11,50€ mumok
11,00€ Kunsthaus Museum Huntertwasser
16,00€ Weltmuseum
182,30 € Summe

Dagegen kostet das 3 Tage Ticket 150€ je Person und ist inkl. der 4 verschiedenen Buslinien, die viele Aktivitäten anfahren. Das sind 60€ plus Transport gespart für 2 Leute.

Leider haben wir den Nachtbus nicht geschafft, den es gibt - das machen wir dann beim nächsten Besuch ;)
Verfasst am 29. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Bongiovanni
Biel, Schweiz3 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Wir waren zufrieden mit dem Angebot, es ist wirklich sehr viel inklusive und man profitiert rasch. Einziger Minuspunkt, die Hopp-on Hopp-off Busse sind überhaupt nicht pünktlich und an einer Haltestelle kam einer einfach gar nicht, so dass wir aus die Öffis ausweichen mussten. Perfekt wäre es, wenn der öffentliche Verkehr im Pass auch inklusive wäre.
Verfasst am 15. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Heike W
2 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Lohnt sich auch schon für 2 Tage, wir haben stressfrei viel gesehen, an einigen Attraktionen die fast lane genossen und haben viele Angebote genutzt, die wir sonst vielleicht gar nicht gesehen hätten wenn wir das extra hätten bezahlen müssen. Wir hatten immer das Gefühl, daß wir mit dem Pass überall herzlich willkommen waren. Wir können ihn nur empfehlen.
Verfasst am 8. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Patricia S
Efringen-Kirchen, Deutschland187 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Also wir hatten den Pass für 3 Tage. Leider gilt er nicht für 72 Stunden sondern der Tag an dem man ihn aktiviert zählt komplett schon dazu. Aufgrund von Corona ist es aktuell auch schwierig den Pass mit allen Vorzügen zu nutzen. Hop on Hop off Tour besteht nur aus zwei Linien anstatt aus 4 Linien. Viele Sehenswürdigkeiten haben noch geschlossen oder nur sehr eingeschränkt geöffnet. Bei uns hat sich der Pass knapp gerechnet aber war alles genau durchgeplant.
Verfasst am 25. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Hiasl-Tours
München, Deutschland131 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2019
Kurz und knapp:
Es lohnt sich wirklich, wir haben es nachgerechnet!!!
Wir haben uns 6-Tage Pässe inkl. Hop-on / Hop-off geholt und sind jeden Tag zu neuen, im Pass enthaltenen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen gefahren.
Ob Schloss Schönbrunn, der Tiergarten, das naturhistorische Museum, der Prater, eine Fahrt auf dem Donau-Seitenkanal, ein Ausflug zum Heurigen oder die Sektkellerei Schlumberger - ALLES dabei (o:
Am Ende hatten wir 56% Ersparnis im Vergleich zum normalen Eintritt vor Ort!

Man kommt überall hin, ist bestens informiert, wir würden SOFORT wieder den Vienna Pass kaufen (o:
Verfasst am 12. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Peter G
7 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Okt. 2019 • Freunde
Denn sie telefonieren und tippen permanent während der Fahrt.
Dadurch bedingt verpassen Sie natürlich Grün Phasen und verursachen beinah Unfälle.
Können wir nicht empfehlen.
Verfasst am 30. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Lieber Peter, zu aller erst schätzen wir deine Zeit und möchten wir uns bei dir für dein Feedback bedanken. Es tut uns leid, dass du eine von unseren Mitarbeitern schlechte Erfahrungen gehabt hast. Wir legen großen Wert auf Freundlichkeit, auf guten Service und unser Angebot ständig zu verbessern. Wir bitten die genauere Informationen direkt an info@@viennapass.com zu schicken. Wir werden diese umgehend durchprüfen und dein Feedback intern weiterleiten. Vielen Dank für deine Kooperation. Wir hoffen trotzdem, dass du eine schöne Zeit mit dem Vienna PASS in Wien hattest. Liebe Grüße, dein Vienna PASS Team
Verfasst am 6. November 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 53 angezeigt.

Vienna Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Busticket zur Verfügung gestellt von Vienna Pass