Touren und Tickets

Delphi: Eine Tagestour am Nabel der Welt von Athen aus zur Verfügung gestellt von Keytours - Greece

Delphi: Eine Tagestour am Nabel der Welt von Athen aus

Delphi: Eine Tagestour am Nabel der Welt von Athen aus
4.5
Im Voraus buchen
ab
€ 87,00
pro Erwachsenem
Kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden im Voraus
Jetzt reservieren, später bezahlen: Sichern Sie sich einen Platz – kostenlos und mit flexibler Buchung.
Informationen
Machen Sie einen stressfreien Tagesausflug von Athen nach Delphi und überlassen Sie die Organisation jemand anderem. Sparen Sie Zeit und Geld, da diese Reise alle Basen abdeckt, einschließlich klimatisiertem Transport (mit WLAN), Kommentaren an Bord und vor Ort, Eintrittsgebühren und Besuchen der UNESCO-geschützten Ruinen und des Archäologischen Museums von Delphi. Abholung und Rücktransfer vom Hotel sowie ein optionales Mittagessen-Upgrade machen diese Tour besonders praktisch.
Wissen, was Sie erwartet
  • Dauer: 10 Std.
  • Mobile Tickets werden akzeptiert
  • Sofortige Bestätigung
Stornierungsrichtlinien
  • Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.
Verfügbare Sprachen
Englisch, Italienisch, Französisch
Höhepunkte
  • Stressfreier und all-inclusive Tagesausflug von Athen nach Delphi
  • Erfahren Sie in einem Guide mehr über die Geschichte und Funktionen der Ruinen
  • Besuchen Sie die UNESCO-Welterbestätte und das Archäologische Museum von Delphi
  • Bequeme und bequeme Busreisen mit WLAN sowie Abholung und Rückgabe vom Hotel
  • Upgrade-Option für eingeschlossenes Mittagessen verfügbar; Ansonsten essen Sie alleine
  • Toll für Geschichtsinteressierte oder solche, die wenig Zeit haben
Das erwartet Sie
  • Steigen Sie in Ihrem zentral gelegenen Hotel in Athen in einen klimatisierten Reisebus mit WLAN und fahren Sie mit einem Guide nach Delphi, der Sie auf die Landschaft aufmerksam macht. Nach einem Rast in Livadia kommen Sie in Delphi an, wo Orakelpriesterinnen die Zukunft vorhergesagt haben. Sehen Sie den Castalian Spring, in dem die Priesterinnen badeten, und erhalten Sie eine Führung. Sehen Sie sich das Denkmal, die Schatzkammer und den Apollontempel der Könige von Argos an, während Ihr Guide ihre Geschichte erklärt. Besuchen Sie das Archäologische Museum von Delphi, um Highlights wie den Friesen von Siphnian Treasury und den Wagenlenker von Delphi zu sehen. Genießen Sie ein 3-Gänge-Mittagessen in einem lokalen Restaurant (falls ausgewählt) oder entscheiden Sie sich für ein eigenes Mittagessen. Besuchen Sie schließlich das vielfotografierte Athena Pronaia Sanctuary von Delphi, bevor Ihre Tour mit einem Abstecher in Ihr zentrales Athener Hotel endet.
Wissen, was Sie erwartet
  • Dauer: 10 Std.
  • Mobile Tickets werden akzeptiert
  • Sofortige Bestätigung
Verfügbare Sprachen
Englisch, Italienisch, Französisch
Stornierungsrichtlinien
  • Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.
Höhepunkte
  • Stressfreier und all-inclusive Tagesausflug von Athen nach Delphi
  • Erfahren Sie in einem Guide mehr über die Geschichte und Funktionen der Ruinen
  • Besuchen Sie die UNESCO-Welterbestätte und das Archäologische Museum von Delphi
  • Bequeme und bequeme Busreisen mit WLAN sowie Abholung und Rückgabe vom Hotel
  • Upgrade-Option für eingeschlossenes Mittagessen verfügbar; Ansonsten essen Sie alleine
  • Toll für Geschichtsinteressierte oder solche, die wenig Zeit haben
Das erwartet Sie
  • Steigen Sie in Ihrem zentral gelegenen Hotel in Athen in einen klimatisierten Reisebus mit WLAN und fahren Sie mit einem Guide nach Delphi, der Sie auf die Landschaft aufmerksam macht. Nach einem Rast in Livadia kommen Sie in Delphi an, wo Orakelpriesterinnen die Zukunft vorhergesagt haben. Sehen Sie den Castalian Spring, in dem die Priesterinnen badeten, und erhalten Sie eine Führung. Sehen Sie sich das Denkmal, die Schatzkammer und den Apollontempel der Könige von Argos an, während Ihr Guide ihre Geschichte erklärt. Besuchen Sie das Archäologische Museum von Delphi, um Highlights wie den Friesen von Siphnian Treasury und den Wagenlenker von Delphi zu sehen. Genießen Sie ein 3-Gänge-Mittagessen in einem lokalen Restaurant (falls ausgewählt) oder entscheiden Sie sich für ein eigenes Mittagessen. Besuchen Sie schließlich das vielfotografierte Athena Pronaia Sanctuary von Delphi, bevor Ihre Tour mit einem Abstecher in Ihr zentrales Athener Hotel endet.
Brauchen Sie Hilfe bei der Buchung?
Rufen Sie die unten stehende Telefonnummer an und verwenden Sie den Produktcode 2876P36.
Rufen Sie an unter +1 855 275 5071
Wichtige Informationen
Enthaltene Leistungen
  • Professioneller und lizenzierter Leitfaden
  • Transport in einem klimatisierten Luxusbus
  • 2,5 Stunden Besuch der archäologischen Stätte und des Museums
  • 3-Gänge-Mittagessen in einem lokalen Restaurant (falls ausgewählt)
  • Abhol- und Bringservice vom Hotel (ausgewählte Hotels)
  • Kostenloses WLAN im Bus
  • Eintrittspreise
  • Eintritt – Temple of Apollo
  • Eintritt – Archäologisches Museum Delphi
Ausgeschlossene Leistungen
  • Getränke
  • Trinkgelder (optional)
Dauer
10 Std.
Informationen zur Abfahrt
  • Die Abholung von Reisenden wird angeboten.
  • Kostenloser Abhol- / Bringservice von / zu Hotels in Athen, zentral gelegen.
  • Athanasiou Diakou 26, Athina 117 43, Greece Unser Büro befindet sich 3 Gehminuten von der Metrostation Akropolis entfernt, neben dem Royal Olympic Hotel. Wir bieten einen kostenlosen Abholservice von ausgewählten zentral gelegenen Hotels in Athen an. Bitte rufen Sie mindestens 24 Stunden vor Ihrem Reisedatum an +302109233166, um die Abholzeit zu bestätigen.
Weitere Informationen
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Nicht barrierefrei
  • Kleinkinder müssen auf dem Schoß sitzen
  • Während der Wintersaison (1. November - 31. März) findet der Besuch des Athena Pronaia Sanctuary aufgrund der begrenzten Öffnungszeiten der Ausstellungsbereiche nicht statt.
  • Während der Sommersaison und gemäß dem geplanten Programm ist die französische Sprache jeden Montag und Donnerstag verfügbar. Italienisch ist jeden Samstag verfügbar.
  • Die Tour kann in einigen Fällen zweisprachig durchgeführt werden.
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Für Ihren Museumseintritt müssen Sie eines der folgenden Dokumente und einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) vorlegen: • Impfpass • Ärztliches Attest einer COVID19-Infektion mit einer Gültigkeit von bis zu 6 Monaten • Negatives Antigen-(Schnell-)Zertifikat nicht länger als 48 Stunden eingenommen.
  • Die obige Anforderung gilt auch für Minderjährige über 12 Jahre. Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren müssen eine Erklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen, dass das Kind einen Selbsttest durchgeführt hat, der nicht länger als 24 Stunden dauert.
  • Für dieses Erlebnis ist gutes Wetter erforderlich. Sollte es aufgrund schlechter Wetterverhältnisse abgesagt werden, wird Ihnen ein anderes Datum oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.
  • Für dieses Erlebnis ist eine Mindestanzahl an Reisenden erforderlich. Sollte es storniert werden, da die Mindestanzahl nicht erreicht wurde, wird Ihnen ein anderes Datum/Erlebnis oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 26 Reisende geeignet.
Enthaltene Leistungen
  • Professioneller und lizenzierter Leitfaden
  • Transport in einem klimatisierten Luxusbus
  • 2,5 Stunden Besuch der archäologischen Stätte und des Museums
  • 3-Gänge-Mittagessen in einem lokalen Restaurant (falls ausgewählt)
  • Abhol- und Bringservice vom Hotel (ausgewählte Hotels)
  • Kostenloses WLAN im Bus
  • Eintrittspreise
  • Eintritt – Temple of Apollo
  • Eintritt – Archäologisches Museum Delphi
Ausgeschlossene Leistungen
  • Getränke
  • Trinkgelder (optional)
Informationen zur Abfahrt
  • Die Abholung von Reisenden wird angeboten.
  • Kostenloser Abhol- / Bringservice von / zu Hotels in Athen, zentral gelegen.
  • Athanasiou Diakou 26, Athina 117 43, Greece Unser Büro befindet sich 3 Gehminuten von der Metrostation Akropolis entfernt, neben dem Royal Olympic Hotel. Wir bieten einen kostenlosen Abholservice von ausgewählten zentral gelegenen Hotels in Athen an. Bitte rufen Sie mindestens 24 Stunden vor Ihrem Reisedatum an +302109233166, um die Abholzeit zu bestätigen.
Dauer
10 Std.
Details zur Rückfahrt
  • Endet am ursprünglichen Abfahrtsort
Weitere Informationen
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Nicht barrierefrei
  • Kleinkinder müssen auf dem Schoß sitzen
  • Während der Wintersaison (1. November - 31. März) findet der Besuch des Athena Pronaia Sanctuary aufgrund der begrenzten Öffnungszeiten der Ausstellungsbereiche nicht statt.
  • Während der Sommersaison und gemäß dem geplanten Programm ist die französische Sprache jeden Montag und Donnerstag verfügbar. Italienisch ist jeden Samstag verfügbar.
  • Die Tour kann in einigen Fällen zweisprachig durchgeführt werden.
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Für Ihren Museumseintritt müssen Sie eines der folgenden Dokumente und einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) vorlegen: • Impfpass • Ärztliches Attest einer COVID19-Infektion mit einer Gültigkeit von bis zu 6 Monaten • Negatives Antigen-(Schnell-)Zertifikat nicht länger als 48 Stunden eingenommen.
  • Die obige Anforderung gilt auch für Minderjährige über 12 Jahre. Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren müssen eine Erklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen, dass das Kind einen Selbsttest durchgeführt hat, der nicht länger als 24 Stunden dauert.
  • Für dieses Erlebnis ist gutes Wetter erforderlich. Sollte es aufgrund schlechter Wetterverhältnisse abgesagt werden, wird Ihnen ein anderes Datum oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.
  • Für dieses Erlebnis ist eine Mindestanzahl an Reisenden erforderlich. Sollte es storniert werden, da die Mindestanzahl nicht erreicht wurde, wird Ihnen ein anderes Datum/Erlebnis oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 26 Reisende geeignet.
Sicheres Reisen während der COVID-19-Krise
Letztes Update: 19. Okt. 2021
Eine Mitteilung von Delphi: Eine Tagestour am Nabel der Welt von Athen aus
Kleingruppentour mit maximal 26 Personen (50% der Buskapazität). Wir stellen allen Kunden Flüster-Audiogeräte zur Verfügung, die gründlich desinfiziert sind (Ladekoffer mit UVC-Licht). Das Mittagessen wird in einem Restaurant serviert, das die Hygieneprotokolle befolgt (wenn die Mittagsoption ausgewählt wurde).
Schutzvorkehrungen während Ihres Restaurantbesuchs
  • Regelmäßige Fieberkontrollen für Mitarbeiter
  • Regelmäßige Reinigung stark frequentierter Bereiche
  • Handdesinfektionsmittel für Reisende und Mitarbeiter verfügbar
Schutzvorkehrungen während Ihres Restaurantbesuchs
  • Regelmäßige Fieberkontrollen für Mitarbeiter
  • Regelmäßige Reinigung stark frequentierter Bereiche
  • Handdesinfektionsmittel für Reisende und Mitarbeiter verfügbar
  • Transportfahrzeuge regelmäßig desinfiziert
  • Maskenpflicht für Reiseführer in öffentlichen Bereichen
  • Desinfektion von Kleidung/Ausrüstung zwischen Nutzungen
  • Maskenpflicht für Reisende in öffentlichen Bereichen
  • Abstandhalten während des gesamten Erlebnisses durchgesetzt

4.5
170 Bewertungen
Ausgezeichnet
120
Sehr gut
30
Befriedigend
11
Mangelhaft
4
Ungenügend
5

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Johanna B
Herne, Deutschland42 Beiträge
Wunderschöne Tour
Wir haben diese Tour mit unserer Reiseleiterin Marianna gemacht. Es war insgesamt wirklich toll. Ein paar Punkte möchten wir aber noch sagen.
1. Man muss körperlich fit sein wenn man alles sehen will.
2. Spart euch die Buchung vom Essen. Lieber vor Ort.

Fazit für uns. Sehenswert
Verfasst am 1. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dear Guest, Thank you so much for your time to send us you review and for ranking our Delphi One Day Tour with us with 4 stars and for making that your experience with managed to offer you a noteworthy experience! Thanks for mentioning Marianna, one of our carefully selected and extremely skillful guides. I will be more than happy to see you soon in one of our future tours. Kind Regards, Dimitris Bistolas | Managing Director
Verfasst am 2. Juli 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

rayoboone
Salt Lake City, UT277 Beiträge
Eine sehr lange, ehrliche Bewertung...
Ich bin mir nicht sicher, wo ich das hier posten soll. Daher werde ich es zum großen Teil auch im allgemeinen Bereich „Key Tours“ posten. ||Ich bin einer der Leute, die vor irgendeiner Buchung wie besessen Bewertungen lesen. Das ist fast ein Fehler. Ich suche mir Hotels und Airlines heraus und verbringe viel zu viel Zeit damit, die Meinungen anderer zu lesen, bevor ich eine Entscheidung treffe. ||Dies ist das erste Mal, dass ich bei etwas an einer Art offizieller „Tour“ teilgenommen habe. Ich bevorzuge es, meinen eigenen Reiseplan zusammenzustellen, und zu Orten zu gehen bzw. diese zu verlassen, wenn ich es will. Aber Delphi ist nicht in der Nähe von Athen und daher nicht so leicht zu erreichen. Es gibt keinen Zug, nur einen öffentlichen Bus. ||Und, wie ich schon gesagt habe, lese ich alles ausgiebig durch. Der öffentliche Bus lässt sich scheinbar nur schwer koordinieren. Andere haben hier geschrieben, dass man ein Taxi nehmen muss, um die Haltestelle zu finden und die Haltestelle für die Rückfahrt muss man selbst finden und dort auch noch ein Ticket kaufen. Angeblich ist der Bus auch sehr überfüllt. ||Also schluckte ich die bittere Pille und buchte eine Tour. Die Beschwerden über die verschiedenen Veranstalter sind ähnlich, und wenn man versucht, über Viator zu buchen, gibt es keine Erklärung dazu, wo man abgeholt wird. Am Ende ließ ich einfach das Hotel für mich buchen - sie hatten diesen Veranstalter bereits empfohlen. Ich bin mir sicher, sie bekommen eine Art Provision dafür, und das ist völlig in Ordnung. Es lohnt sich, die Gewissheit zu haben, dass da zwei Personen am Telefon waren, die sich in griechischer Sprache unterhalten und die Uhrzeit und den Ort der Abholung vereinbaren. ||Eine häufige Beschwerde bei diesen Bewertungen ist, dass der Bus Verspätung hatte. Das war auch bei mir der Fall. Ich beobachtete jeden Bus, der sich näherte, und fragte mich, ob das der Richtige ist. Sie sollten um 7:30 Uhr dort sein und es war fast 8:00 Uhr, bevor ein Typ den Gehweg herunterkam und mich mit zum Bus nahm, der um die Ecke parkte. Ich verstehe, dass es viel Verkehr gibt und ich bin mir sicher, dass manche Leute nicht bereit stehen und zu lange brauchen. Aber Key Tours würde seinen Kunden einen großen Gefallen tun, wenn sie sagen würden, dass die Abholung „zwischen 7:30 Uhr und 8:00 Uhr“ erfolgt. Dann hätte ich mich nicht zu wundern brauchen, warum keiner kommt. ||Wir haben ziemlich viel Zeit damit verbracht, herumzufahren und andere Leute abzuholen, was eine große Zeitverschwendung ist. Ich hätte es besser gefunden, wenn sich alle am Büro von Key Tours getroffen hätten und die Tour von dort losgegangen wäre - aber, wie gesagt, ich verstehe schon. Mein Hotel sagte, dass die häufigste Frage, die sie erhalten ist: „Werde ich abgeholt?“. Ich denke, wir sind alle Sklaven der Touristen, die möchten, dass alles für sie getan wird. ||Ich muss zugeben, dass ich mich zu diesem Zeitpunkt gefragt habe, wie der Tag wohl weitergehen würde. Der Typ, der mich zum Bus gebracht hatte, hat überwiegend geschwiegen. Ich wusste nicht, wohin wir gehen oder wie lange es dauern würde, bevor wir tatsächlich mit der Tour beginnen würden. Schließlich landeten wir am Büro von Key Tours, wo einige Leute aufgefordert wurden, den Bus zu wechseln - ich glaube, sie entscheiden, je nach Gebiet, wer wen abholt, treffen sich dann am Büro und lassen die Leute dann die Busse wechseln. ||Danach änderte sich alles. Der schweigsame Kerl, von dem ich angenommen hatte, dass er der Reiseleiter ist, verschwand und zu uns gesellte sich Constantine (ja, das ist sein Name). Er war die ganze Zeit über sowohl sachkundig als auch enthusiastisch und war besorgt, ob sich auch alle wohlfühlten und die Tour genossen. Ich werde im Verlauf der Bewertung noch mehr über ihn sagen (ja, es kommt noch mehr). ||Die Fahrt dauert lange, etwa drei Stunden. Aber es gibt unterwegs viel zu sehen, wenn die Fahrt hoch in die Berge geht. Constantine gab laufend Erklärungen zu den Orten ab, die wir passierten, wie z. B. Marathon und Theben. ||Auf etwa halber Strecke legten wir einen Zwischenhalt an diesem merkwürdigen kleinen Café ein, damit die Leute auf die Toilette gehen konnten und einen Snack bekamen. Ehrlich gesagt, war dieser Ort ein Tollhaus, voller Leute von den anderen Bussen. Es war eine Art Massenkampf, ohne Warteschlangen, und die Sachen wie Kekse oder Chips wurden gegrabscht und das Geld wurde rübergereicht. Es wäre einfach, sich über diesen Stopp zu beschweren, aber es trifft wirklich niemanden die Schuld. Ich glaube, der Ort ist für diese Art Ansturm gebaut worden. Man kann wirklich nicht an einer Tankstelle mit einem Bus voller Leute anhalten und innerhalb von 20 Minuten dort hinein- und wieder hinausgehen. ||Der nächste Halt war Delphi. Wie Sie wahrscheinlich schon gehört haben, muss man ein bisschen klettern - nicht sonderlich schwierig, aber Menschen mit eingeschränkter Mobilität hätten hier Probleme. Es steigt aber auch nicht ständig an; man stoppt unterwegs an verschiedenen Orten, so wie es auch die alten Griechen gemacht hätten. ||Griechenland hat mit seinen Sehenswürdigkeiten einen tollen Job gemacht. Alles ist gut gekennzeichnet mit informativen Tafeln - nicht nur hier, sondern überall. Aber Konstantin hob das Ganze auf einen ganz anderen Level. Er hatte einen kleinen Ordner und ein Buch voller Bilder dabei, die er uns zeigte. Das machte es wesentlich einfacher, sich vorzustellen, wie der Ort einmal aussah. Er konnte nicht nur gut reden, sondern war auch in der Lage, jede Frage zu beantworten. Er weiß ganz offenbar, wovon er redet, da er Archäologie studiert hat. Und darüber hinaus schien er auch sehr ehrgeizig zu sein, alles zu erklären, und trug viel Stolz in sich. Das ist besonders beeindruckend, wenn man bedenkt, wie viele Male er diesen Ort über die Jahre bereits besucht haben muss. ||Der höchste Punkt, den wir als Gruppe besucht haben, war das Dionysostheater. Es gibt einen weiteren Ort, das Stadium, das noch etwa 15 Minuten höher liegt. Nun, eine häufige Beschwerde in diesen Bewertungen ist, dass man nicht genug Zeit an jedem Ort hat. Wir hatten etwa 30 bis 40 Minuten Zeit, um auf eigene Faust herumzuschlendern. Ich war in der Lage sein, zum Stadion hinauf und wieder hinunter zu laufen und konnte auf dem Rückweg auch noch einige Fotos machen. Ich hätte definitiv gerne mehr Zeit gehabt, aber das war wirklich nicht Constantines Schuld. ||Wir gingen dann hinunter zum Museum und ein Mitglied der Gruppe fehlte. Auf dem Weg zum Museum bin ich ihr begegnet - sie ging in die andere Richtung, zurück zum Ausgangspunkt. Ich vermutete, sie hatte es jemandem erzählt und hatte einen guten Grund. Constantine war wirklich besorgt und sprintete buchstäblich den Weg hinunter, als ich sagte, dass ich sie gesehen hatte. ||Er konnte sie nicht finden und rief deshalb das Büro an. Zögernd ging er dann mit uns ins Museum. Einige Personen in unserer Gruppe, die vorher mit ihr zusammen waren, sagten, dass sie dazu neige, sich von der Gruppe abzusetzen und dass es nicht seine Schuld wäre. Aber er war dennoch weiterhin sehr besorgt. Schließlich rief das Büro an und sagte, dass sie sie gefunden hätten. Sie kam nach einer Weile zurückgewandert, als ob nichts gewesen wäre. ||Egal (haben Sie bis hierin gelesen?), das Museum war mit Constantine weit besser als es sonst gewesen wäre. Während wir vor Ort waren, erwähnte er Dinge, die wir später sehen würden. Und ich kann gar nicht ausreichend erklären, wie das den Besuch aufgewertet hat. ||Nun zur vorrangigen Beschwerde über diese Tour: das Mittagessen. Wir gingen zu einem Hotel kurz hinter Delphi. Meiner Meinung nach ist dies eine riesige Zeitverschwendung. Wir hätten noch weitere 1,5 Stunden am Ort unseres Zwischenhalts oder im Museum verbringen können, wenn Key Tours einfach Lunchboxen organisiert hätte. ||Allerdings denke ich den Grund hierfür zu kennen. Wahrscheinlich ist es derselbe wie hinsichtlich der Abholung vom Hotel: pingelige Touristen. Ich bin mir sicher, es gäbe einige, die sehr verärgert wären, wenn sich nicht hinsetzen und ein schönes, entspanntes Mittagessen einnehmen könnten. Ich persönlich war nicht dort, um zu Mittag zu essen, sondern um mir Delphi anzusehen. ||Ich versuche, mich am Reiseblog von Rick Stevens zu orientieren: Wenn etwas nicht nach Ihren Wünschen ist, sollten Sie das machen, was nach Ihren Wünschen ist. Wenn Sie verwöhnt werden möchten und sich ein schönes warmes Mittagessen wünschen, sollten Sie vielleicht zu Hause bleiben und nicht nach Griechenland reisen. Aber ich verstehe schon: Der Touranbieter muss so viele Touristen wie möglich anziehen, auch wenn es solche sind, die heulen würden, wenn man ihnen ein Schinken-Sandwich und eine Tüte Chips in die Hand drücken würde. ||Was das Essen betrifft, habe ich keine Ahnung, was es war. Ich hatte mir einen Muffin mitgebracht und verbrachte die Zeit damit, zu einer Kurve in der Straße zu schlendern und hinunter aufs Wasser zu blicken. Ich hätte mir wirklich gewünscht, sie hätten mich in der Stadt abgesetzt, damit ich mich umsehen und vielleicht ein paar Souvenirs hätte kaufen können. Ich bin mir nicht sicher, ob Key Tours eine Provisionsvereinbarung mit dem Hotel hat, damit sie Gäste von ihnen bekommen. Dies haben einige spekuliert und ich kann mir vorstellen, dass viele Anbieter so agieren. ||Ich verspreche, wir sind bald am Ende..||Wir legten einen sehr kurzen Halt bei der Tholos von Delphi ein, die etwas abseits des Hauptortes steht. Es ist das, was Sie auf Fotos von Delphi sehen - die drei Säulen, die einst Teil einer kreisförmigen Struktur waren - das, woran Sie denken, wenn Ihnen „Delphi“ in den Sinn kommt. Es war ein sehr kurzer Halt, die Gruppe ging nur für etwa fünf Minuten auf den Aussichtspunkt, aber Constantine überließ es jedem selbst, zur Stätte selbst hinabzusteigen und gleich wieder zurückzukommen. ||Ich hätte mir gewünscht, dort mehr Zeit zu haben. Aber ich kann mir vorstellen, dass es Touren gibt, die weit hinter ihrem Zeitplan her sind und dann dort überhaupt nicht anhalten können. Von daher war ich dankbar. Ich wäre schon sehr enttäuscht gewesen, wenn ich das nicht gesehen hätte. ||Die ist wahrscheinlich die längste Bewertung in der Geschichte von TripAdvisor, aber wir sind nun am Ende. Wir hatten eine sehr ruhige Fahrt zurück, und Constantine fragte jeden, ab er am Hotel oder an einem anderen Ort abgesetzt werden möchte. ||Wenn ich diese Bewertung aufteilen könnte, würde ich Key Tours 3 Sterne, den Leuten, die ein warmes Mittagessen und eine Abholung am Hotel benötigen, 1 Stern und Constantine 5 Sterne geben. Falls jemand vom Veranstalter dies liest, bitte ich Sie, diesen Mann zu befördern. Und falls jemand Wohlhabender dies hier liest, geben Sie Constantine bitte ein Darlehen, damit er sein eigenes Tour-Unternehmen gründen kann, mit Abholung der Gäste an einem zentralen Ort und Schinken-Sandwiches als Mittagessen.
Verfasst am 28. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Elizabeth K
Canton, MI294 Beiträge
Interessantes ganztägiges Erlebnis mit Key Tours
Die Erkundung der Ruinen von Delphi, der Besuch des dortigen Museums, der Halt am Heiligtum der Athena Pronaia - alles mit einem sehr sachkundigen Reiseleiter; dann das herzhafte Mittagessen im Restaurant Chalet Maniati. All das war sehr angenehm. Die einzige Enttäuschung war, dass die geplante Fotopause in Arachova ausgelassen wurde (obwohl es nicht wirklich deren Schuld war, sondern aufgrund der verspäteten und sehr komplizierten Abfahrt von Athen geschah, da an diesem Tag der Marathon stattfand und alle wichtigen Straßen in der Innenstadt gesperrt waren).
Verfasst am 2. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

halkingb
4 Beiträge
Sehr interessante Tour (wegen der Thematik) mit ausgesprochen schlechtem Zeitmanagement!
März 2018
Zu Delphi: Atemberaubend gelegen bietet Delphi eine phantastische Stätte, an der man sich nicht sattsehen kann. Ob der Tempel des Apollo oder die unzähligen weiteren Schätze an der archäoligischen Stätte oder im Museum, alles hilft, sich ein besseres Bild des alten Orakels zu machen. Also bloß nichts auslassen!
Zum Zeitmanagement von "KeyTours": Schlecht! Mit ohnehin schon 3 Stunden Fahrt bis Delphi verzögerte sich die Abfahrt um mehr als 30 Minuten. Da man mit oder ohne Mittagessen buchen kann (ich habe auf die Buchung verzichtet) und die Fahrt mit 2 Bussen erfolgte, hätte ich es sinnvoll empfunden, einen Bus mit Lunch-Buchern und einen Bus ohne zu beladen, um denen ohne Lunch die Chance zu geben, länger an der Ausgrabungsstätte zu bleiben. Leider musste man durch das Orakel hetzen, ohne Zeit zu haben, diesen magischen Ort ein paar Minuten auf sich wirken zu lassen. Wer dann noch die 10-15 Minuten Weg zum phytischen Stadion auf sich genommen hat, dem blieb kaum Zeit, um überhaupt stehen zu bleiben. Die anschließende geführte Tour durch das Museum sah ähnlich knapp aus.
Zum Guide: Katastrophal! Unser Guide "Costas" wirkte gelangweilt und sprach wenn überhaupt mittelprächtig englisch. Davon abgesehen erfolgten während der 3 stündigen Fahrt einige Informationen zum alten Delphi, die oft entweder schlichtweg falsch oder nicht reflektiert waren, sondern als pure Tatsachen hingestellt wurden (vor allem, was die Orakelsprüche anging).
Rückblickend wäre es wohl gewesen, für den Tag ein Auto zu mieten und die Tour selbst zu organisieren.
Verfasst am 30. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

An_The_Mol
22 Beiträge
Gut, könnte aber besser sein- Reiseleiterin Sofia
Die Tour hat pünktlich begonnen, ich wurde von einem Hotel ganz in der Nähe meines B&B abgeholt|Unsere Reiseleiterin- Sofia war sehr gut im Kommunizieren.| Sie begann, uns über die Geschichte von Athen direkt am Syntagma Platz zu erzählen, wo auch über den architektonischen Stil, die Bedeutung des Parlaments, die Ezmos Soldaten redete und dann fortfuhr, uns alles Wissenswerte über Athen zu erklären, während wir verschiedene bedeutsame Orte auf dem Weg passierten.|Als wir auf der nationalen Autobahn waren, gab sie uns sogar mythologische Erzählungen über die Dörfer wie Theben, an denen wir vorbeifuhren. Diese Geschichten sind sehr interessant, vor allem für jemanden wie mich, derdie griechische Mythologie liebt.|Sie gab eine sehr gute Führung durch die Tempel von Delphi und das Museum, und war sich der Dynamik umherschwirrenden Touristen und Reiseleitern bewusst. Dies war sehr höflich von ihr. Wir hielten auf dem Rückweg an den Ruinen des Tempels von Athene, was schön war.|der einzige Nachteil war, dass trotz den ca. 20 Minuten, den Sofia uns gab, ich mehr Zeit gehabt hätte, zu den höheren Ebenen der Delphi Ruinen zu gehen und sie zu genießen. Nach der sechsstündigen Fahrt hin und her, es ist wichtiger, den Ort, wegem dem wir angereist sind zu sehen, anstatt 1,5 Stunden beim Mittagessen zu verbringen. Ich hätre gerne schneller das Mittagessen abgewandelt und die Zeit an der Stätte verbracht.|das Mittagessen war nicht in Arachova oder den Ruinen von Delphi, sondern an einem 5 bis 7 km entfernten Ort. Diejenigen, die sich nicht für ein Mittagessen (ich) entschieden hatten, mussten schließlich beim selben Restaurant essen, da es keine andere Optiongab.|insgesamt eine gute Erfahrung, hätte aber so viel besser sein können.|
Verfasst am 21. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Maeve H
2 Beiträge
Tagesausflug nach Delphi mit Katerina!
Die Fahrt begann mit einem seltsamen Sammelprozess. Wir übernachteten in Plaka, an einer schmale Straße unten und bekamen einen Abholpunkt vor einem anderen Hotel weiter oben an der Straße. Jemand mit einem Clipboard kam, bestätigte unsere Namen und brachte uns zu einer anderen Straße, wo wir einen Bus bestiegen. Wir fuhren ein paar Kilometer und wurden dann an der Straße umgeladen. Nach etwa fünf Minuten wurden wir in den Bus gesetzt, der uns nach Delphi brachte. Ich persönlich hätte mir einen Treffpunkt gewünscht, an dem ich direkt in den Bus gestiegen wäre, um die Tour zu starten. ||Alles war jedoch vergeben, als unsere Reiseleiterin Katerina begann, ihre Geschichten über Apollo, den Gott des Lichts und die Pythia von Delphi, zu erzählen. Katerina ist eine geborene Geschichtenerzählerin, die die antike Vergangenheit heraufzaubert und sie mit den universellen Emotionen verbindet, die die griechische Mythologie ausmachen. Es war ein fantastischer Tag!
Verfasst am 18. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Vero
20 Beiträge
Unglaublich!
Jän. 2020
Ich habe diese Tour wirklich genossen. Alles war so schön und die Landschaft war spektakulär. Ich hatte ursprünglich vor, im Hotel abgeholt zu werden, aber es kam nie jemand an. Das war das einzig schlechte. Ich bin gerade zum Treffpunkt gelaufen und habe es pünktlich geschafft. Ich entschied mich, mein eigenes Essen zu bestellen, das es nicht wert war. Normalerweise ist es aber die Speisekarte im gewählten Restaurant war nicht so toll. Der Führer war sehr nett und kannte viele Informationen.
Google
Verfasst am 21. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mariannapap4
Dear Guest, Thank you very much for your time to leave us your review. We are happy you enjoyed your tour and we apologize for your inconvenience regarding the pick-up service. We will take your issue into serious consideration as we always try to meet our guests' expectations by improving our services. We remain at your disposal. Best Regards, Marianna Papakosta
Verfasst am 14. Februar 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

S N
Hongkong, China4 Beiträge
Es lohnt sich, anders als in Athen
Jän. 2020 • Freunde
Nachdem ich ein paar Tage die Ruinen von Athen besucht hatte, überlegten mein Freund und ich, dies zu tun, um die Zeit totzuschlagen. Aber was für eine angenehme Überraschung! Schöne Landschaft auf dem Weg und am eigentlichen Apollontempel. Sogar im kalten Januar war die offene Bergluft und die Sonne wirklich ein Szenenwechsel.
Schlagen Sie vor, dies zu tun, nachdem Sie Athen gesehen haben. Oder diese Sehenswürdigkeiten werden im Vergleich verblassen.

Die Fahrt war sehr angenehm. Der Leitfaden teilte sehr klare Informationen. Ich kämpfte zwischen Schlafen und Wachen, um die ganze Geschichte und Legenden zu hören. Das Restaurant war auch sehr schön und effizient. Natürlich spiegelt der Preis die isolierte Lage wider.
Google
Verfasst am 4. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mariannapap4
Dear Guest, Thank you for sending us your feedback regarding the Delphi: A Day Tour at the Navel of the World from Athens. We are happy we met your expectations and made your time worth it. Hope to see you soon in one of our future tours. Best Regards, Marianna Papakosta
Verfasst am 14. Februar 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

VedaMarita B
8 Beiträge
Delphi-Tour
Dez. 2019 • Paare
Verlor die Karte von der Reiseleiterin, aber wir gingen am 09. Dezember 19. Unsere Reiseleiterin war großartig, ihre Kenntnisse der Gegend und der Geschichte machten die Reise nicht nur interessanter, sondern auch zu einer Lernerfahrung! Es lohnt sich, die Umgebung auf dem Weg zu sehen und Delphi zu besuchen. Symposium, das Restaurant, war auch sehr nett, freundliches Personal, gutes Essen zu fairen Preisen.
Google
Verfasst am 10. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mariannapap4
Dear Guest, Thank you for your time to leave us your feedback. We feel more than happy you enjoyed your tour with us. It's needless to say that we always try to co-operate with the best guides the market has to offer, knowing their vital role in the overall experience. Hope to see you soon in one of our future tours. Best Regards, Marianna Papakosta
Verfasst am 11. Dezember 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Annie_on_a_cloud
Broome, Australien1 Beitrag
Eine großartige Tour durch Delphi
Juli 2019 • Paare
Marianna war unsere Führerin und sie war großartig!
Alles an unserem Tag war sehr angenehm. Unser Bus war sehr neu und hatte WiFi.
Marianna verfügt über umfangreiche Kenntnisse und war auch in der Zeit, als wir nach Delphi reisten, sehr engagiert.
Wir würden auf jeden Fall beim nächsten Mal eine andere Tour mit Key Tours versuchen.
Google
Verfasst am 23. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dear Guest, I am thrilled to hear that you had a great tour to Delphi with us that recently awarded by TripAdvisor Certificate of Excellence 2019! Indeed Marianna is a suberb guide with extensive knowledge and very engaging and our busy very new and offering wifi. I am so happy to hear that everything about your tour was extremely enjoyable and that you would absolutely try another tour with Key Tours. Hope to welcome you back in Greece really soon. Kind Regards, Dimitris Bistolas | Managing Director
Verfasst am 25. Juli 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 19 angezeigt.
Informationen zum Anbieter

Aber vertrauen Sie nicht nur uns – hören Sie selbst, was andere Reisende über diesen Anbieter sagen.

Von: Keytours - Greece
LiloS567
LiloS567
00
Eintrittskarte
Der Barcode wurde erst eine Std später übermittelt, ich musste eine neue Karte kaufen😱 Es waren auch nur sehr wen
kaie2015
kaie2015
00
Toller Tempel / Ticketprozess von TripAdvisor mangelhaft
Wir haben die Tickets über Tripadvisor gebucht 1. Die Tempelanlage bekommt 5/5 Sternen 2. Der Ticketprozess von Tr
417dorisa
417dorisa
00
TripAdvisor nicht mehr
Bei der Buchung wurden ca 15 Minuten für den Versand der Eintrittskarten angegeben, allerhöchstens 48 Stunden. Nach
ramoskate
ramoskate
00
Kann man, muss man jedoch nicht
Wir besuchten den Knossos Palast ohne den Museumsbesuch. Es war interessant, die alten Ruinen zu sehen. Über youtu
philailuxg
philailuxg
00
Palast Knossos - 👍
Sehr interessant. Kann ich nur weiter empfehlen. Wenn es geht so früh wie möglich. Sonst zu viele Menschen.
TanjaSchmidt12
TanjaSchmidt12
00
Sehr teuer
Sehr schöner Ort. Gepflegt und sehenswert. Der Eintritt und das Restaurant sehr teuer. Der Souvenirshop ist ebenso
mike070174
mike070174
00
Knossos
Es sollte man gesehen haben. Wenn man die Tickets vor Ort kauft kosten sie nur 8 Euro ohne anstehn !
GGutmacher
GGutmacher
00
Für Fans der Antike ein MUSS
Für mich war schon die Tatsache, dass ich einmal auf diesen Boden stehen darf, die halbe Miete. :-) Ich fand es seh
kkuentzel
kkuentzel
00
Totale Abzocke
Die Tickets wurden einen Tag vor dem geplanten Besuch gekauft. Nachdem kein online-Ticket bis zum gebuchten Datum
Paul G
Paul G
00
Lohnt sich nicht
Kein Grund extra zu bezahlen um vorher eine Karte zubekommen. Ich war um 14h an einem Freitag im Sommer da und man
Isabel B
Isabel B
00
Wenn eine Schlange da gewesen wäre
...dann wären die Tickets bestimmt sinnvoll gewesen. So absolute Zeit-und Geldverschwendung, da wir weit von der Ak
MickAl62
MickAl62
00
Kaum Wartezeit,
Karten abholen hat gut geklappt. Aber die Wegbeschreibung zur Akropolis auf dem Dokument ist irreführend. Man muss
Christine S
Christine S
00
Nie wieder!!!!!!!
Wir konnten auf Grund von Sturm mit der AIDA den Hafen von Kreta am 29.3.19 nicht verlassen. Wir hatten 4 Voucher f
Kerlogue
Kerlogue
00
ACHTUNG NEPPER SCHLEPPER BAUERNFÄNGER
ACHTUNG nicht buchen! Ist KEIN Ticket für die Akropolis, habe 2x 13 € für Blödsinn bezahlt am Eingang wurde ich auf
Häufig gestellte Fragen zu Delphi: Eine Tagestour am Nabel der Welt von Athen aus


Delphi: Eine Tagestour am Nabel der Welt von Athen aus ist ab € 88,40 erhältlich. Entdecken und buchen Sie Delphi: Eine Tagestour am Nabel der Welt von Athen aus auf Tripadvisor.

Delphi: Eine Tagestour am Nabel der Welt von Athen aus wird durchgeführt von Keytours - Greece. Lesen Sie Bewertungen, entdecken Sie weitere Erlebnisse oder kontaktieren Sie Keytours - Greece auf Tripadvisor. Entdecken und buchen Sie Delphi: Eine Tagestour am Nabel der Welt von Athen aus auf Tripadvisor.