Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Jack the Ripper-Nachmittagstour mit Ripper-Vision in London

Wählen Sie ein Datum und Anzahl der Reisenden aus
Ab
$ 16,67
Datum
2 Reisende
Höhepunkte
    Das erwartet Sie
    Während Sie die gleiche Strecke ablaufen, die der Ripper gelaufen wäre, nimmt Sie „Ripper-Vision“ praktisch mit in die Zeit von Gaslampen und Nebel zurück, eine Zeit, die durch Armut, Krankheit und stille Schritte im Dunkeln gekennzeichnet war, als der Ripper seine Opfer jagte.
    Die grauenvolle Geschichte von Jack the Ripper bleibt das größte Geheimnis in der Geschichte der Kriminalität. Ihr Tourleiter ist ein begeisterter und enthusiastischer „Ripperologist“. Dies ist die neueste Jack the Ripper-Tour in ganz London – die aufregendste, die schockierendste und ein Muss für jeden, der ein gruseliges Geheimnis liebt. Also machen Sie mit und entlarven Sie den unglaublichsten Kriminellen der Geschichte.
    Reiseroute
    Route:
    Gunthorpe Street - Szene des Mordes Martha Tabram
    Viele Experten behaupten, der erste Mord an Jack the Ripper zu sein. Diese Straße mit Kopfsteinpflastersteinen ist nach wie vor ein guter Ausgangspunkt für die Tour, da Sie sofort das Gefühl einer vergangenen Ära, von Straßen mit Gaslicht, dunklen Ecken und ruhigen Schritten in der Nacht spüren können, während der Ripper auf seine Opfer wartet.
     
    Bratpfanne - Der Tod von Mary Ann Nichols
    Eine der letzten Sichtungen des Opfers Mary Ann Nichols vor ihrer verstümmelten Leiche wurde in der Nacht vom 31. August 1888 in Bucks Row entdeckt. Dieses Gebäude und seine Umgebung geben einen großen Einblick in die sozialen Lebensbedingungen und den täglichen Kampf Überleben im Londoner East End.
     
    Hanbury Street - Szene des Annie Chapman-Mordes
    Die Leiche von Annie Chapman wurde hier in den frühen Morgenstunden des 8. September 1888 entdeckt, ihr Hals wurde durchschnitten, ihr Körper wurde schrecklich verstümmelt. Welche Hinweise hat der Mörder hinterlassen?
     
    Die Ripper Letters
    Sehen Sie die Entstehung von Jack the ripper in einer Reihe von Briefen, die während des "Herbstes des Terrors" an die zentrale Nachrichtenagentur geschickt wurden. Sie waren in blutroter Tinte geschrieben und mit einer halben menschlichen Niere geschickt.
     
     Der Tod von Elizabeth Stride
    Elizabeth Strides, oder Long Liz, wurde in den frühen Morgenstunden des 30. September 1888 in Dutfields Hof in der Berner Straße gefunden. Ihr Tod war nur der erste in einer Nacht, die für immer als das "Doppelereignis" bekannt wurde.
     
     
    Mitre Square - Szene des Mordes an Catherine Eddowes
    Der 30. September 1888 wurde als "Doppelereignis" bekannt, als der Ripper zweimal in einer Nacht tötete. Sie besuchen den ursprünglichen Platz mit Kopfsteinpflaster, untersuchen die Beweise und finden heraus, wie der Aufreißer der Festnahme ausweicht.
     
    Goulston Street - Szene des vielleicht wichtigsten Hinweises im Fall des Rippers
    Die Nacht des Doppelmords hinterließ vielleicht einen der wichtigsten Hinweise im gesamten Fall. Was war es? Hilft es, das Rätsel zu lösen?
     
    Dorset Street - Szene des Mords von Mary Kelly
    Das letzte Opfer des Rippers wurde am 9. November 1888 in ihrem kleinen Zimmer am 13 Millers Court gefunden und war das brutalste verstümmelte Opfer von allen. Sie besuchen den Mordblick und stellen die letzten Momente der Schreckensherrschaft des Rippers wieder her. Über ein Jahrhundert später ist das Polizeifoto immer noch sehr beunruhigend.
     
    Wer war Jack the Ripper?
    Mit Hilfe moderner Kriminalprofile wird Ihr Guide enthüllen, welchen Mann die Polizei während der größten Mannjagd in der britischen Geschichte suchen sollte.
    Mehr anzeigen
    Bewertungen (49)
    Bewertungen filtern
    12 Ergebnisse
    Bewertungen von Reisenden
    8
    3
    0
    0
    1
    Reisetyp
    Jahreszeit
    SpracheDeutsch
    Weitere Sprachen
    Bewertungen von Reisenden
    8
    3
    0
    0
    1
    Das sagen Reisende:
    Ausgewählte Filter
    FilternDeutsch
    Eintrag wird aktualisiert …
    1 - 5 von 12 Bewertungen
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 9. Mai 2018

    Dies ist eine ausgezeichnete Tour mit einer Vielzahl an Informationen. Der Reiseleiter war informativ und unterhaltsam und die Projektionen am Ende waren eine gute Ergänzung zu der Tour.

    1  Danke, Aisling W!
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 29. April 2018

    Mein 13-jähriger Neffen ist besonders interessiert in Jack the Ripper und empfohl die Tour. Wir gingen auf die Tour am Nachmittag mit ihm und der 15-jährigen Tochter meiner Freundin. Kinder und Erwachsene genossen es wirklich und empfanden den Reiseleiter als interessant und lustig und sehr...Mehr

    3  Danke, DJWLondon!
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 16. April 2018

    Mick war unser Reiseleiter. Ich habe diese Tour vor gut einem Jahr schon einmal gemacht. Ich mochte den Reiseleiter, den wir damals hatten, aber Mich scheint wirklich alles über Jack the Ripper zu wissen, sogar was jedes einzelne Gebäude früher einmal war. Kleine Details, z. B.,...Mehr

    3  Danke, Alina K!
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 3. April 2018 über Mobile-Apps

    Großartige Tour mit Johnny, sehr fachkundig und interessante Gegenden in London, die wir besuchten. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, pünktlich und die ganze Familie hat es genossen.

    2  Danke, peterk1965!
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 18. März 2018

    Jonny war unser Reiseleiter, er war sehr informativ und erzählte die Geschichte mit Begeisterung. Wenn Sie einen paar freie Stunden übrig haben, würde ich sie empfehlen.

    1  Danke, Sarah H!
    Mehr Bewertungen anzeigen
    Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Jack the Ripper-Nachmittagstour mit Ripper-Vision in London.
    Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
    Senden
    Veröffentlichungsrichtlinien
    Wichtige Informationen
    Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
    • Tiefpreisgarantie
    • Kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden im Voraus
    • Sichere Zahlungen
    • Support rund um die Uhr
    Häufig zusammen gekauft
    Stonehenge, Windsor Castle, Bath ...
    2 373 Bewertungen
    ab $ 107,78*
    Hohe Nachfrage
    Stonehenge, Windsor Castle und Bath ...
    6 343 Bewertungen
    ab $ 118,53*
    Tower of London Eintrittskarte ...
    1 758 Bewertungen
    ab $ 30,50*
    London Hop-on-Hop-off-Tour im großen ...
    5 210 Bewertungen
    ab $ 43,34*
    Tour durch den Buckingham Palace ...
    333 Bewertungen
    ab $ 70,37*
    Hohe Nachfrage
    Tagesausflug von London nach Schloss ...
    286 Bewertungen
    ab $ 125,93*
    Vintage-London-Ausflug mit dem Bus ...
    264 Bewertungen
    ab $ 39,51*
    Hohe Nachfrage
    Viator VIP: Exklusiver Zugang zum ...
    113 Bewertungen
    ab $ 91,36*
    Hohe Nachfrage
    Harry Potter Tour im Warner Bros ...
    1 109 Bewertungen
    ab $ 106,18*
    Hohe Nachfrage
    Warner Bros. Studio: The Making of ...
    1 079 Bewertungen
    ab $ 104,94*
    London Hop-on-Hop-off-Tour im großen ...
    5 210 Bewertungen
    ab $ 43,34*
    Hohe Nachfrage
    Vollständig geführte Tour der Warner ...
    228 Bewertungen
    ab $ 165,44*